www.Hoerspiel-Request.de

Benjamin Blümchen

Folgen insgesamt: 102
Spieldauer: Ø 39:40
Wertung: Ø 73,00%

Benjamin Blümchen - (1) ...als Wetterelefant

Cover: ...als Wetterelefant
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Aurelia Nussbaum Maria Axt
Bürgermeister Tobias Pagel
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Herr Schläfrig Hermann Wagner
Hubschrauber-Pilot Till Hagen
Kind Tatjana Gessner
Otto Alexander Rosenberg
Stadträtin Renate Ebbinghaus
Stadtrat Manfred Schuster
Wärter Karl Ulli Herzog
Wetterhahn Wilfried Herbst
(1) ...als Wetterelefant
Erschienen: 1977
Dauer: 40:15

Benjamin Blümchen ist ein lustiger, sprechender Elefant. Er lebt im Zoo. Manchmal ist ihm das Leben dort etwas zu langweilig. Darum geht er eines Tages zum Arbeitsamt und fragt, ob es für ihn etwas zu tun gäbe. Und Benjamin hat Glück. Für Siegfried Simpel, den Wetterhahn, wird eine Urlaubsvertretung gesucht.

Mein Kommentar: Jaja, die erste Folge von Benjamin Blümchen. Es soll ja immer noch Leute geben, die diese nicht kennen; dabei ist diese großartig. Auch die Idee ist sehr originell. Ein Elefant, der das Wetter ansagt, darauf muss man kommen...

Benjamin Blümchen - (2) ...rettet den Zoo

Cover: ...rettet den Zoo
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Gerichtsvollzieher Lemmle Wilfried Herbst
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Alexander Rosenberg
Ulrich Umsatz Manfred Schuster
Wärter Karl Till Hagen
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(2) ...rettet den Zoo
Erschienen: 1977
Dauer: 38:39

Benjamin Blümchen würde am liebsten die ganze Welt umarmen, so zufrieden ist er. Aber was will denn der Gerichtsvollzieher bei Zoodirektor Tierlieb? Benjamin traut seinen Ohren nicht. Der Zoo soll "gepfändet" werden? Das kann doch nicht wahr sein! Mit seinem Freund Otto überlegt er, wie man den Zoo retten kann.

Benjamin Blümchen - (3) Kampf dem Lärm

Cover: Kampf dem Lärm
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
1. Frau Maria Axt
2. Frau Gerda Meissner
3. Frau Eva-Maria Werth
Bürgermeister Hermann Wagner
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kind Julia Bauer
Kindergartentante Eva-Maria Werth
Mann Peter Wesp
Otto Alexander Rosenberg
Polizist Peter Wesp
Stadträtin Maria Axt
Wärter Karl Till Hagen
(3) Kampf dem Lärm
Erschienen: 1979
Dauer: 34:53

Alles könnte so schön sein, wenn nur dieser laute Straßenlärm nicht wäre. Die Tiere im Zoo sind schon ganz nervös, und Otto, Benjamins bester Freund, leidet unter Kopfschmerzen. Benjamin Blümchen ist darüber sehr besorgt. "Was kann man gegen diesen Lärm nur tun?" überlegt Benjamin.

Benjamin Blümchen - (4) ...in Afrika

Cover: ...in Afrika
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Elefantenkuh Gerda Meissner
Frau Eva-Maria Werth
Jäger Till Hagen
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Alexander Rosenberg
Sekretärin Eva-Maria Werth
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(4) ...in Afrika
Erschienen: 1979
Dauer: 35:07

Im Zoo kommen neue Affen an. Benjamin Blümchen und Otto schauen zu. Da möchte Otto wissen, woher eigentlich Benjamin kommt. Direktor Tierlieb erzählt, dass Benjamins Großeltern aus Tanganjika stammen. Und weil Benjamin und Otto immer so lieb sind, schenkt ihnen Herr Tierlieb eine Reise in Benjamins Heimat.

Benjamin Blümchen - (5) ...auf hoher See

Cover: ...auf hoher See
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Hermann Wagner
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Kapitän Hans Mahlau
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Alexander Rosenberg
Taucher Till Hagen
(5) ...auf hoher See
Erschienen: 1979
Dauer: 38:10

Es ist vor Hitze kaum auszuhalten! Und Benjamin Blümchen und Otto haben kein Geld für ein Eis. Da spazieren sie einfach zum Hafen - sicher wird es dort kühler sein. Als Benjamin die vielen Schiffe sieht, ist er begeistert. Heimlich klettert er mit Otto auf die "Aurora". Ehe sie sich versehen, sind beide auf hoher See.

Mein Kommentar: Die Idee für das Hörspiel ist grandios. ...und besonders lustig finde ich die Szene, in der Benjamin die Zuckerstückchen entdeckt und diese nascht...

Benjamin Blümchen - (6) ...und die Schule

Cover: ...und die Schule
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Hausmeister Otto Czarski
Junge 1 Steffen Lucke
Junge 2 Carsten Zachariae
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Mädchen 1 Tatjana Gessner
Mädchen 2 Natascha Rybakowski
Otto Frank Schaff
Schuldirektorin Sigrid Lagemann
Schulrat Klaus Nägelen
Wärter Karl Helmut Gauß
(6) ...und die Schule
Erschienen: 1980
Dauer: 35:40

Otto kommt zu Benjamin Blümchen in den Zoo und erzählt, dass seine Lehrerin sich den Knöchel gebrochen hat. Doch schulfrei gibt es nicht - der Hausmeister soll Ersatzlehrer werden. Das ist schlimm, denn der Hausmeister kann Kinder nicht leiden. Was nun? Da hat unser Benjamin eine tolle Idee.

Benjamin Blümchen - (7) ...verliebt sich

Cover: ...verliebt sich
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Ansager Wolfgang Condrus
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Frau Christine Schnell-Neu
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kind 1 Steffen Lucke
Kind 2 Natascha Rybakowski
Mann Gerd Holtenau
Otto Frank Schaff
Tierarzt Heinz Giese
Verkäufer Rüdiger Kreklau
Wärter Karl Helmut Gauß
alte Frau Lola Luigi
(7) ...verliebt sich
Erschienen: 1980
Dauer: 39:50

Benjamin Blümchen hat jemanden kennen gelernt, den er sehr lieb hat: die Elefantin Leila, die mit dem Zirkus Pepperoni in die Stadt gekommen ist. Benjamin ist so verliebt, dass er einen ganz roten Rüssel bekommt. Doch, welch ein Unglück: Leila reist wieder ab. Benjamin ist sehr traurig. Wird er Leila je wiedersehen?

Mein Kommentar: Na, bei dieser Folge hätte man sich besser überlegen müssen, ob sie in das Gesamtkonzept hinein passt. Sicherlich, die Geschichte als solche ist überaus schön und stellenweise gar richtig romantisch, aber wieso taucht Leila später nicht mehr auf? Wie kann ein so einschlägiges Ereignis wie die Heirat die Geschehnisse der Nachfolge-Geschichten so unberührt lassen? Leila taucht nur in (11) ...auf dem Mond noch einmal kurz auf, so, als hätte sie in (8) ...auf dem Baum, (9) ...hat Geburtstag und (10) ...und das Schloss nie gefehlt. Und in (12) ...als Briefträger ist sie dann plötzlich wieder für immer verschwunden...

Benjamin Blümchen - (8) ...auf dem Baum

Cover: ...auf dem Baum
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Tobias Pagel
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Frau Lola Luigi
Gartenbauamtsangestellter Wolfgang Condrus
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Frank Schaff
Passant Helmut Gauß
Passantin Eva-Maria Werth
Stadträtin Maria Axt
Stadtrat Otto Czarski
(8) ...auf dem Baum
Erschienen: 1980
Dauer: 32:00

Benjamin Blümchen und Otto haben gerade einen Wellensittich gerettet. Dazu musste Benjamin auf einen hohen Baum klettern. Oben gefällt es ihm aber so gut, dass er sitzen bleibt und einschläft. Eine Säge weckt ihn plötzlich unsanft: Ein Mann will seinen Baum umsägen. Er hat die Rechnung ohne Benjamin gemacht!

Mein Kommentar: Ein sehr schönes politisches Exempel hat Elfie Donnelly hier statuiert. ...und ganz nebenbei propagiert sie, dass die Menschen viel zu egoistisch sind. ...wie recht sie hat...

Benjamin Blümchen - (9) ...hat Geburtstag

Cover: ...hat Geburtstag
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Tobias Pagel
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Briefträger Gerd Holtenau
Hans Heinrich Joachim Pukaß
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Frank Schaff
Radioansager Ulli Herzog
Sekretärin Eva-Maria Werth
Stadträtin Maria Axt
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(9) ...hat Geburtstag
Erschienen: 1980
Dauer: 40:54

Otto macht Benjamin Blümchen den Vorschlag, er solle doch auch einmal Geburtstag feiern. Benjamin ist begeistert. Sofort macht er sich an die Vorbereitungen. Das ist eine Aufregung: 285 Elefanten wollen mit dem Flugzeug zu seiner Geburtstagsfeier kommen. Natürlich gibt es eine Menge Überraschungen.

Benjamin Blümchen - (10) ...und das Schloss

Cover: ...und das Schloss
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Anwalt Schindelmeier Joachim Pukaß
Bürgermeister Tobias Pagel
Bahnhofsvorstand Ulli Herzog
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Briefträger Gerd Holtenau
Frau Klein Lola Luigi
Kind Tatjana Gessner
Otto Frank Schaff
Stadträtin Maria Axt
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(10) ...und das Schloss
Erschienen: 1980
Dauer: 36:13

Benjamin Blümchen hat große Sorgen: Der Zoo ist für die vielen Tiere zu klein geworden. Da muss er plötzlich zum Notar - er hat ein altes Schloss geerbt. Otto meint, anschauen schade nichts. Aber welch eine Enttäuschung: Das Schloss ist eine richtige Bruchbude. Doch Benjamin und Otto haben eine Idee.

Benjamin Blümchen - (11) ...auf dem Mond

Cover: ...auf dem Mond
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Frau Dr. Weiss Hallgard Bruckhaus
Frau Professor Habernoll Edith Elsholtz
Gulliver Wilfried Herbst
Heinzelchen Otto Czarski
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Leila Sigrid Lagemann
Otto Frank Schaff
Portier Gerd Holtenau
(11) ...auf dem Mond
Erschienen: 1980
Dauer: 43:32

In einer Sommernacht schaut Benjamin zum Mond hinauf. Er kann nicht glauben, dass Augen, Nase und Mund nur Gebirge und Täler sein sollen. Am liebsten würde er hinauffliegen und nachschauen. Da erfährt er von seinem Freund Otto, dass gerade Astronauten gesucht werden. Benjamin beschließt, sich zu melden.

Mein Kommentar: Eine schöne Geschichte! Man kann sich richtig vorstellen, was Benjamin so erlebt und sieht. Schön ist auch die Idee, dass die Oberfläche des Erdtrabanten aus Zucker bestehen soll. Nur eines irritiert: Leila, Benjamins Angetraute. In den Folgen (8) ...auf dem Baum, (9) ...hat Geburtstag und (10) ...und das Schloss war sie auf geheimnisvolle Weise verschwunden, ohne dass sie auch erwähnt wurde. Jetzt steht sie plötzlich mit Benjamin und Otto auf der Wiese...

Benjamin Blümchen - (12) ...als Briefträger

Cover: ...als Briefträger
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
1. Frau Eva-Maria Werth
2. Frau Lola Luigi
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Briefträger Till Hagen
Dr. Pichel Otto Czarski
Frau Apfelberger Maria Krasna
Herr Überbein Bernhard Elias
Mann Gerd Holtenau
Otto Frank Schaff
(12) ...als Briefträger
Erschienen: 1980
Dauer: 42:37

Benjamin Blümchen, unser lieber, sprechender Elefant, langweilt sich. Nicht einmal Otto, sein bester Freund, weiß Rat. Der Briefträger kann das alles nicht verstehen, denn bei ihm ist immer etwas los. "Briefträger müsste man sein", denkt Benjamin. "Aber ein Elefant kann doch kein Briefträger sein. Oder?"

Benjamin Blümchen - (13) ...im Krankenhaus

Cover: ...im Krankenhaus
Rolle Sprecher/in
Ärztin Elvira Hallgard Bruckhaus
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Klaus Carsten Zachariae
Krankenschwester Edith Teichmann
Mann Ulli Herzog
Mathias Kai Weigert
Mutter Christine Schnell-Neu
Oberarzt Manfred Schuster
Otto Frank Schaff
Peter Oliver Seligmann
Sanitäter Otto Czarski
Wärter Karl Till Hagen
(13) ...im Krankenhaus
Erschienen: 1981
Dauer: 43:57

Benjamin Blümchen hat sich den Rüssel gebrochen und liegt im Krankenhaus. Wie das passiert ist? Benjamin wollte etwas angeben und hat einen 10-Minuten-Rüsselstand gemacht. Dabei ist er abgeknickt. Bis der Rüssel geheilt ist, dauert es ein Weilchen. Und bis dahin ist im Krankenhaus allerhand los!

Benjamin Blümchen - (14) ...als Filmstar

Cover: ...als Filmstar
Rolle Sprecher/in
Ännchen Natascha Rybakowski
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Frau Hallgard Bruckhaus
Kameramann Ulli Herzog
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Mann Alexander Herzog
Maskenbildnerin Christine Schnell-Neu
Otto Frank Schaff
Regisseur Stefan Behrens
Tonmann Ulli Herzog
(14) ...als Filmstar
Erschienen: 1981
Dauer: 38:22

Benjamin Blümchen wird für den Film entdeckt! Er soll einen Horror-Elefanten spielen. Aber Benjamin macht es überhaupt keinen Spaß, anderen Menschen Angst einzujagen. Auch Otto gefällt so etwas nicht. Doch das viele Geld, das unser Benjamin für die Rolle bekommen soll, könnten sie gut gebrauchen.

Mein Kommentar: Kaufen! Diese Folge ist einfach wunderbar. Seid meiner Kinderzeit ist diese Folge eine meiner absoluten Lieblinge.

Benjamin Blümchen - (15) ...im Urlaub

Cover: ...im Urlaub
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Badewärter Norbert Gescher
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Eisverkäufer Otto Czarski
Mann mit Schild am Bahnhof Manfred Schuster
Otto Frank Schaff
Ottos Mutter Hallgard Bruckhaus
Peter Carsten Zachariae
Peters Mutter Christine Schnell-Neu
Peters Vater Ulli Herzog
Postbote Alexander Herzog
Schaffner Norbert Gescher
(15) ...im Urlaub
Erschienen: 1981
Dauer: 41:30

Benjamin Blümchen hat im Schlummi-Suppen-Preisausschreiben eine Reise nach Italien für zwei Personen gewonnen. Klar, dass Benjamin seinen Freund Otto mitnehmen will. Beide freuen sich riesig. Sofort beginnen sie mit den Reisevorbereitungen. Und dann geht's los. Vor ihnen liegt eine tolle Zeit.

Benjamin Blümchen - (16) ...träumt

Cover: ...träumt
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Blauer Elefant Carsten Zachariae
Elefantin Christine Schnell-Neu
Frack-Elefant Alexander Herzog
Junger Elefant Carsten Zachariae
Karo-Elefant Norbert Gescher
Orangener Elefant Wilfried Herbst
Otto Frank Schaff
Ottos Mathematiklehrer Manfred Schuster
Zoll-Elefant Gerd Holtenau
(16) ...träumt
Erschienen: 1981
Dauer: 40:23

Heute ist ein besonders schöner Tag. Kein Wunder, Benjamin Blümchen so guter Laune ist. Nur Otto, Benjamins bester Freund, ist sehr traurig. Er hat nämlich seine Mathearbeit verhauen. Zum Trost darf er sich bei Benjamin einkuscheln. Darüber schlafen beide ein. In ihrem Traum erleben sie eine fantastische Geschichte.

Mein Kommentar: Oha, wie oft ich die "Träumt" schon gehört habe... Eine der schönsten und unterhaltsamsten Benjamin-Blümchen-Geschichten, die's gibt!

Benjamin Blümchen - (17) ...auf Skiurlaub

Cover: ...auf Skiurlaub
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kind Carsten Zachariae
Mutter Christine Schnell-Neu
Otto Frank Schaff
Ottos Mutter Hallgard Bruckhaus
Ottos Vater Alexander Herzog
Retter Heinz Giese
Schaffner Wilfried Herbst
Verkäufer Manfred Schuster
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(17) ...auf Skiurlaub
Erschienen: 1981
Dauer: 36:09

Otto wirft sich vor Lachen in den Schnee. Es ist zu komisch: Sein Freund Benjamin Blümchen will doch tatsächlich mit ihm in die Berge zum Ski fahren; und er lässt sich durch nichts beirren. Doch dann freut sich Otto, denn zusammen erleben sie immer tolle Abenteuer. Diesmal wird es bestimmt besonders lustig.

Benjamin Blümchen - (18) ...als Schornsteinfeger

Cover: ...als Schornsteinfeger
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Bote Jürgen Vogel
Frau Überzweck Ursula Gerstel
Hausbesitzer Otto Czarski
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Mann 1 Joachim von Ulmann
Mann 2 Rüdiger Kreklau
Otto Frank Schaff
(18) ...als Schornsteinfeger
Erschienen: 1982
Dauer: 38:58

Der Schornsteinfeger ist schrecklich müde. Da hat Benjamin Blümchen eine Idee: Er könnte für ihn Schornsteine fegen. Gedacht, getan. Vom Schornsteinfeger bekommt er Jacke, Hose und Besen, und ab geht die Post. Bei Frau Überzweck hat Benjamin seinen ersten Einsatz. Doch die scheint sich darüber gar nicht zu freuen.

Mein Kommentar: Ultrakomisch!

Benjamin Blümchen - (19) ...als Fußballstar

Cover: ...als Fußballstar
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Funktionär Ulli Herzog
Fussballer 1 Rüdiger Kreklau
Fussballer 2 Joachim von Ulmann
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kind 1 Claudia Adler
Kind 2 Oliver Elias
Mann 1 Rüdiger Kreklau
Mann 2 Joachim von Ulmann
Otto Frank Schaff
Rudi Rundleder Bernhard Elias
Sanitäter Norbert Gescher
Schiedsrichter Joachim Pukaß
Spieler Ulli Herzog
(19) ...als Fußballstar
Erschienen: 1982
Dauer: 32:50

Heut gibt's ein großes Fußballspiel im Waldstadion. Klar, dass Benjamin Blümchen und sein bester Freund Otto hingehen, schließlich steht Zoowärter Karl im Tor. Benjamin ist zuerst ganz aufgeregt, aber dann gefällt ihm das Spiel immer weniger. Bis es endlich für ihn doch noch richtig spannend wird!

Benjamin Blümchen - (20) ...und Bibi Blocksberg

Cover: ...und Bibi Blocksberg
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Barbara Blocksberg Hallgard Bruckhaus
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz
Brösel Alexander Herzog
Chefin Maria Axt
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kind 1 Carsten Zachariae
Kind 2 Natascha Rybakowski
Otto Frank Schaff
Pilot Manfred Schuster
Wärter Karl Till Hagen
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(20) ...und Bibi Blocksberg
Erschienen: 1982
Dauer: 38:25

Dass es Hexen gibt, will Benjamin Blümchen, der klügste Elefant der Welt, einfach nicht glauben. Selbst Otto kann ihn nicht überzeugen. Dabei kennt Otto eine kleine Hexe. Bibi Blocksberg heißt sie und wohnt ganz in der Nähe. "Die tollsten Sachen kann sie hexen," behauptet er. Da wird Benjamin doch ein bisschen neugierig.

Benjamin Blümchen - (21) ...als Weihnachtsmann

Cover: ...als Weihnachtsmann
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Alte Frau Lola Luigi
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Dieb Joachim von Ulmann
Frau Paschulke Edith Elsholtz
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kind 1 Carsten Zachariae
Kind 2 Wipke Bultmann
Otto Frank Schaff
Polizist 1 Norbert Gescher
Polizist 2 Alexander Herzog
Wärter Karl Till Hagen
Warenhausdirektor Klaus Miedel
Weihnachtsmann Richard Süssenguth
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(21) ...als Weihnachtsmann
Erschienen: 1982
Dauer: 36:23

Benjamin Blümchen ist besorgt. Der erste Schnee fällt schon, und Zoodirektor Tierlieb hat kein Geld für Weihnachtsgeschenke. Benjamin und Otto gehen nachdenklich in die Stadt. Da erfahren sie, dass für das Kaufhaus ein Weihnachtsmann gesucht wird. "Ist ja toll", denkt Benjamin und hat sofort eine großartige Idee.

Benjamin Blümchen - (22) ...als Kinderarzt

Cover: ...als Kinderarzt
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Autofahrer Ulli Herzog
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Dr. Wunderlich Otto Czarski
Frau 1 Eva-Maria Werth
Frau 2 Edith Elsholtz
Frau 3 Christine Schnell-Neu
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Mädchen Virpy Rückert
Otto Frank Schaff
Ottos Mutter Hallgard Bruckhaus
Radioansager Ulli Herzog
Sanitäter Alexander Herzog
Uwe Carsten Zachariae
Wärter Karl Till Hagen
(22) ...als Kinderarzt
Erschienen: 1982
Dauer: 33:31

Die Masern sind ausgebrochen! Auch Otto, Benjamin Blümchens bester Freund, liegt krank im Bett. Aber es kommt noch schlimmer, denn sogar Dr. Wunderlich bleibt nicht verschont. Wer soll nun den vielen kranken Kindern helfen? Ihr meint, Benjamin würde das gern tun? Natürlich! Aber wird er es auch schaffen?

Benjamin Blümchen - (23) ...als Koch

Cover: ...als Koch
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Fräulein Petra Eva-Maria Werth
Gerda Glotz Maria Axt
Geschäftsführer Manfred Schuster
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kind 1 Natascha Rybakowski
Kind 2 Carsten Zachariae
Mann Ulli Herzog
Otto Frank Schaff
Verkäufer Otto Czarski
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(23) ...als Koch
Erschienen: 1982
Dauer: 32:28

Gut geschmeckt haben die "Hamburger" ja schon, in dem neuen Restaurant. Doch über die schlechte Bedienung sind Benjamin Blümchen und sein kleiner Freund Otto ganz schön verärgert. "Das kann man besser machen", meint Benjamin. Am liebsten würde er im Zoo ein Restaurant eröffnen und selber kochen.

Benjamin Blümchen - (24) ...als Detektiv

Cover: ...als Detektiv
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Bonbon-Verkäufer Joachim von Ulmann
Claudi Natascha Rybakowski
Hutmacher Otto Czarski
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kommissar Ratlos Karl-Heinz Müller
Otto Frank Schaff
Verkäuferin Eva-Maria Werth
Wärter Karl Till Hagen
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(24) ...als Detektiv
Erschienen: 1983
Dauer: 41:51

Es ist kaum zu glauben: Benjamin Blümchen liest Krimis. Und Otto, seinem besten Freund, erzählt er, dass er furchtbar gerne Detektiv geworden wäre. Plötzlich kommt Wärter Karl angelaufen. "Das Pandababy ist verschwunden", ruft er aufgeregt. Benjamin spitzt die Ohren. Jetzt ist seine große Stunde gekommen.

Benjamin Blümchen - (25) ...auf Kreuzfahrt

Cover: ...auf Kreuzfahrt
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Frau Margitta Scheerbarth
Hilde Gudrun Genest
Hugo Erich Will
Kapitän Klaus Nägelen
Kind 1 Carsten Zachariae
Kind 2 Virpy Rückert
Koch Alexander Herzog
Mann Ulli Herzog
Otto Frank Schaff
Steward Erwin Schastok
(25) ...auf Kreuzfahrt
Erschienen: 1983
Dauer: 35:28

Zoodirektor Tierlieb ist krank. Was soll nun mit seinen Karten für die Kreuzfahrt geschehen? Benjamin Blümchen weiß Rat. Könnten nicht er und sein Freund Otto mitfahren? Herr Tierlieb ist einverstanden, und die beiden freuen sich riesig. Schon am nächsten Tag beginnt für sie eine Kreuzfahrt voller Überraschungen.

Benjamin Blümchen - (26) ...als Bademeister

Cover: ...als Bademeister
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Frau Krause Tilly Lauenstein
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kassierer Joachim von Ulmann
Kind 1 Carsten Zachariae
Kind 2 Virpy Rückert
Mann Ulli Herzog
Mutter Margitta Scheerbarth
Otto Frank Schaff
Rudi Rumpel Jochen Schröder
Wärter Karl Till Hagen
(26) ...als Bademeister
Erschienen: 1983
Dauer: 32:00

Benjamin Blümchen und sein Freund Otto möchten gerne baden. Aber ins Seelöwenbecken dürfen sie nicht. So gehen sie ins neue Strandbad. Riesigen Spaß haben sie dort, und Benjamin soll sogar Bademeister werden. "Mach ich gern", sagt er. Doch als er merkt, dass man ihn ausnützt, spielt er nicht mehr mit.

Benjamin Blümchen - (27) ...auf dem Bauernhof

Cover: ...auf dem Bauernhof
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Anni Anja Schubert
Bäuerin Rosi Helga Lehner
Bauer Humpe Manfred Schuster
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Otto Frank Schaff
Schaffner Ulli Herzog
Wärter Karl Till Hagen
(27) ...auf dem Bauernhof
Erschienen: 1983
Dauer: 34:04

Benjamin Blümchen, der liebste Elefant der Welt, ist urlaubsreif. Ihn stört alles. Sogar das Gebrüll von Leo Löwe regt ihn auf. Da hat Otto, der kleine Freund, eine tolle Idee. "Wir sollten zu Bauer Humpe in die Berge fahren. Da können wir uns richtig erholen", meint er. Gesagt, getan. Aber werden sie dort wirklich Ruhe finden?

Benjamin Blümchen - (28) ...rettet den Kindergarten

Cover: ...rettet den Kindergarten
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Jugendsenatorin Maria Axt
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Oberpolizeirat Gerd Holtenau
Oberpostrat Tobias Pagel
Otto Frank Schaff
Tante Rosi Vera Müller
Wärter Karl Till Hagen
(28) ...rettet den Kindergarten
Erschienen: 1983
Dauer: 39:01

Der Kindergarten soll geschlossen werden, weil kein Geld mehr da ist. Tante Rosi weint fast, als sie das Benjamin und Otto erzählt. "Da muss man helfen", denkt Benjamin und hat auch schon eine tolle Idee. "Wir machen ein Sommerfest mit lustigen Überraschungen. Und von den Einnahmen retten wir den Kindergarten."

Benjamin Blümchen - (29) ...auf dem Rummel

Cover: ...auf dem Rummel
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Geisterbahnbesitzer Alexander Herzog
Kettenkarussellfrau Eva-Maria Werth
Märchenbahnbesitzer Wilfried Herbst
Oma Lola Luigi
Otto Frank Schaff
Passantin Margitta Scheerbarth
Paulchen Katja Primel
Riesenradfrau Sigrid Pein
Zuckerwatteverkäufer Eberhard Prüter
(29) ...auf dem Rummel
Erschienen: 1983
Dauer: 37:25

Auf den Rummelplatz will Benjamin eigentlich nicht. Doch als Otto berichtet, dass es dort Zuckerwatte gibt, kann er nicht schnell genug hin. Plötzlich macht ihm alles großen Spaß. Nur dass die alte Frau weint, weil Paulchen, ihr Enkel, verschwunden ist, gefällt ihm nicht. Deshalb machen sich Benjamin und Otto sofort auf die Suche.

Benjamin Blümchen - (30) ...als Pilot

Cover: ...als Pilot
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Bodenhostess Eva-Maria Werth
Co-Pilot Ulli Herzog
Frau Sigrid Pein
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Mann Tobias Pagel
Mann in der Bodenstation 1 Alexander Herzog
Mann in der Bodenstation 2 Wilfried Herbst
Otto Frank Schaff
Polizist Gerd Holtenau
Stewardess Vera Müller
Taxifahrer Eberhard Prüter
Wärter Karl Till Hagen
(30) ...als Pilot
Erschienen: 1983
Dauer: 32:06

Benjamin, Otto und Karla Kolumna fliegen nach Amerika. Benjamin hat sich einen Sack Zuckerstückchen mitgenommen. Als es dann Hühnchen gibt, kann er nichts mehr essen. Welch ein Glück, denn allen anderen wird von dem Essen schlecht. Auch den Piloten, sie können das Flugzeug nicht mehr steuern. Jetzt muss Benjamin zeigen, was er kann.

Benjamin Blümchen - (31) ...als Feuerwehrmann

Cover: ...als Feuerwehrmann
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Tobias Pagel
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Junge Carsten Zachariae
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Lehrerin Christine Schnell-Neu
Mädchen Natascha Rybakowski
Oberbrandrat Lichterloh Otto Czarski
Otto Frank Schaff
Theo Joachim von Ulmann
Wärter Karl Till Hagen
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(31) ...als Feuerwehrmann
Erschienen: 1983
Dauer: 35:08

Benjamin Blümchen, der mutigste Elefant der Welt, möchte gern zur Feuerwehr. "Die machen so schön Musik - da könnte man doch Trompeter werden!" Zuerst sind die Feuerwehrleute zwar erschrocken, doch dann freuen sie sich riesig. Plötzlich läutet die Alarmglocke. "O Schreck", denkt Benjamin, "wo mag es jetzt brennen?"

Benjamin Blümchen - (32) ...und die Verkehrsschule

Cover: ...und die Verkehrsschule
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Tobias Pagel
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Frau Christine Schnell-Neu
Junge Oliver Elias
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kiki Constanze Ott
Mädchen 1 Anja Schubert
Mädchen 2 Katja Primel
Mann Ulli Herzog
Otto Frank Schaff
Polizist Gerd Holtenau
Wärter Karl Till Hagen
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(32) ...und die Verkehrsschule
Erschienen: 1983
Dauer: 33:17

Benjamin Blümchen, der liebste Elefant der Welt, macht seinen Sonntagsspaziergang durch den Zoo. Doch richtig froh ist er heute nicht. "Hier ist viel zu viel Trubel", meint er. "Alle Leute laufen durcheinander. Sogar von Rollern wird man angefahren. So kann das nicht weitergehen. Eine Verkehrsregelung muss her!" Otto, sein bester Freund, ist davon nicht begeistert. Wenn das nur gutgeht!

Benjamin Blümchen - (33) ...und das Osterfest

Cover: ...und das Osterfest
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kiki Constanze Ott
Mann Ulli Herzog
Otto Frank Schaff
Verkäufer H. H. Müller
Wärter Karl Till Hagen
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(33) ...und das Osterfest
Erschienen: 1983
Dauer: 33:11

Ostern steht vor der Tür, doch Herr Tierlieb ist ganz traurig. Seine Lolo, das alte, liebe Krokodil, ist gestorben. Auch Benjamin Blümchen, der freundlichste Elefant der Welt, kann ihn nicht wieder froh machen. Dabei möchte er das doch so gerne. "Wie wär's mit einem tollen Osterfest?" überlegt Benjamin. "Ja, das ist die Lösung! Und für Herrn Tierlieb gibt es eine riesige Überraschung!"

Benjamin Blümchen - (34) ...als Lokomotivführer

Cover: ...als Lokomotivführer
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Tobias Pagel
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Frau Meier Maria Krasna
Herr Müller P. Paulschmidt
Herr Schnubbel Erich Will
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kind Bianca Krahl
Mutter Margitta Scheerbarth
Otto Katja Primel
Polizist 1 Gerd Holtenau
Polizist 2 Alexander Herzog
Stationsvorsteher Joachim von Ulmann
(34) ...als Lokomotivführer
Erschienen: 1984
Dauer: 41:47

Auf dem Bauernhof in Neudorf ist eine Dampflockausstellung. Klar, dass Benjamin Blümchen und sein Freund Otto hingehen. Sie sind richtig begeistert von den wunderschönen Opa-Loks und steigen ein. Da passiert es: Benjamin verhakt sich mit dem Rüssel in den Hebeln, und schon dampft die Lok davon.

Benjamin Blümchen - (35) ...hat Zahnweh

Cover: ...hat Zahnweh
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Anne Bianca Krahl
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Dr. Muffel Friedrich Wilhelm Bauschulte
Frau Müller Margitta Scheerbarth
Herr Immerda Joachim von Ulmann
Herr Quatschmann Ulli Herzog
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Moderator Joachim Pukaß
Otto Katja Primel
Wärter Karl Till Hagen
(35) ...hat Zahnweh
Erschienen: 1984
Dauer: 44:07

Warum springt Benjamin auf und beginnt wie ein Wilder herumzulaufen? Jetzt hüpft er sogar über die Wiese, wackelt mit dem Rüssel hin und her und jault in den schrecklichsten Tönen. Hat er Bauchweh oder vielleicht Zahnschmerzen? Dann hat er zu viele Zuckerstückchen gegessen! Wer kann ihm da helfen?

Benjamin Blümchen - (36) ...wird verhext

Cover: ...wird verhext
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz
Clown Govi Andreas Mannkopf
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Moderator Joachim Pukaß
Otto Katja Primel
Otto Oberschlau Bernhard Elias
Wärter Karl Till Hagen
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(36) ...wird verhext
Erschienen: 1984
Dauer: 41:22

Was ist denn heute mit Benjamin los? Die Sonne scheint, die Vögel singen, Otto ist da, aber Benjamin ist traurig. Nicht einmal essen will er. Ist er vielleicht krank? Auch Herr Tierlieb weiß keinen Rat. Was kann man nur tun? Ob Bibi Blocksberg, die liebe, kleine Hexe, unserem Benjamin helfen kann?

Benjamin Blümchen - (37) Der Gorilla ist weg

Cover: Der Gorilla ist weg
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kind Bianca Krahl
Mutter Eva-Maria Werth
Otto Katja Primel
Passant Andreas Thiek
Polizist 1 Gerd Holtenau
Polizist 2 Alexander Herzog
Schaschlikverkäufer Eberhard Prüter
Wärter Karl Till Hagen
(37) Der Gorilla ist weg
Erschienen: 1984
Dauer: 38:23

Benjamin Blümchen und Otto machen eine lustige Schneeballschlacht. Da kommt Wärter Karl ganz aufgeregt angerannt, denn Garfield, der Gorilla ist weg. Die Stäbe von seinem Käfig sind einfach aufgebogen. Oje, hoffentlich stellt er nichts Schlimmes an! Benjamin, Otto und Karl beginnen sofort eine große Suchaktion. Und was sie dabei erleben ist wirklich abenteuerlich!

Benjamin Blümchen - (38) Der Zoo zieht um

Cover: Der Zoo zieht um
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Landrat Otto Czarski
Otto Katja Primel
Wärter Karl Till Hagen
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(38) Der Zoo zieht um
Erschienen: 1984
Dauer: 41:48

Der Zoo ist viel zu klein! Die Tiere treten sich schon gegenseitig auf die Füße und fühlen sich gar nicht mehr wohl. Das findet selbst der Bürgermeister nicht gut und gibt dem Zoo ein Stück vom Stadtpark ab. "Eine tolle Sache", denkt Benjamin Blümchen, aber wie kommen die Tiere in den neuen Zoo? - "Kein Problem", lacht Bibi Blocksberg, die kleine Hexe und macht einen ganz verrückten Vorschlag.

Benjamin Blümchen - (39) ...kauft ein

Cover: ...kauft ein
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Frau Christine Schnell-Neu
Herr Bollrich Jochen Schröder
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kind 1 Antje Primel
Kind 2 Virpy Rückert
Otto Katja Primel
Verkäufer Eberhard Prüter
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(39) ...kauft ein
Erschienen: 1984
Dauer: 38:20

Das Futter für die Zootiere ist alle. Herr Tierlieb will schnell einkaufen fahren, aber sein Auto bleibt einfach stehen. Was nun? Die Tiere können doch nicht im Restaurant essen! Na klar: Benjamin Blümchen wird einkaufen! Schnell hebt er seinen Freund Otto auf den Rücken, und ab geht's zum Supermarkt. Oh, was es dort alles zu kaufen gibt! Benjamin ist plötzlich ganz aufgeregt.

Benjamin Blümchen - (40) ...zieht aus

Cover: ...zieht aus
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Heinz Giese
Bankdirektor Engelbert von Nordhausen
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Frau Ursula Gerstel
Frau Meier Ilona Wiedem
Herr Schmeichler Klaus Miedel
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Mann Gerd Holtenau
Otto Katja Primel
Wärter Karl Till Hagen
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(40) ...zieht aus
Erschienen: 1985
Dauer: 49:36

Herr Schmeichler hat es tatsächlich geschafft, Benjamin Blümchen eine Luxuswohnung im Hochhaus aufzuschwatzen. "Dort werden Sie sich so richtig als 'Mensch' wohlfühlen, und niemand wird Sie mehr als 'doofen Elefanten' behandeln", hat er gesagt. "So ein Blödsinn", denkt Otto, doch auch er kann nicht mehr verhindern, dass Benjamin aus dem Zoo auszieht.

Benjamin Blümchen - (41) ...als Pirat

Cover: ...als Pirat
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bahnhofsvorstand Gerd Holtenau
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Erwin Hermann Ebeling
Frau Christine Schnell-Neu
Küstenwache Manfred Rahn
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kostümverleiherin Maria Axt
Kurdirektor Engelbert von Nordhausen
Otto Katja Primel
Wärter Karl Till Hagen
(41) ...als Pirat
Erschienen: 1985
Dauer: 49:12

Benjamin Blümchen und sein Freund Otto sind nicht anzusprechen. Seit Tagen lesen sie Piratenbücher, träumen davon, über die Meere zu segeln und Kisten mit Gold und Edelsteinen zu erbeuten. "Pirat müsste man sein", seufzt Benjamin. "Das wäre schön", meint Otto. Plötzlich hat Benjamin eine Idee.

Benjamin Blümchen - (42) ...als Ritter

Cover: ...als Ritter
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Frau Krause Ingeborg Wellmann
Herr Blechmann Hans-Werner Bussinger
Herr von Knoblauch Peter Schiff
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Katja Primel
Polizist Gerd Holtenau
(42) ...als Ritter
Erschienen: 1985
Dauer: 40:05

Benjamin und sein kleiner Freund Otto träumen davon, Ritter zu sein. Drachen wollen die beiden bekämpfen, Prinzessinnen befreien und ihnen schöne Lieder singen! Aber ein richtiger Ritter braucht auch eine Ritterrüstung! Nur, wo gibt es die für Benjamin? Da hat Karla Kolumna eine tolle Idee! Und für Benjamin und Otto beginnt ein neues Abenteuer.

Benjamin Blümchen - (43) ...und die Autorallye

Cover: ...und die Autorallye
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Erna Evelyn Meyka
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Katja Primel
Polizeipräsident Andreas Hanft
Wärter Karl Till Hagen
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(43) ...und die Autorallye
Erschienen: 1985
Dauer: 40:13

Als Karla Kolumna berichtet, dass am nächsten Sonntag eine Autorallye stattfindet, ist Benjamin Blümchen begeistert. "Hat nicht Wärter Karl noch ein altes Auto? Wenn man das neu anmalt, sieht es bestimmt sehr hübsch aus", überlegt er. "Und die Entenfamilie, die gerade im Auto wohnt, kann doch einfach mitfahren."

Benjamin Blümchen - (44) ...als Bäcker

Cover: ...als Bäcker
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bäcker Manfred Grote
Bürgermeister Heinz Giese
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Manni P. Crytzek
Otto Katja Primel
Polizist 1 Gerd Holtenau
Polizist 2 Joachim von Ulmann
Polizist 3 Ulli Herzog
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(44) ...als Bäcker
Erschienen: 1985
Dauer: 42:45

Manni, der Bäckerjunge, hat zuviel Zuckerteig genascht! Nun ist er fürchterlich krank und kann keine Brötchen austragen. Aber ein Frühstück ohne frische Brötchen bringt keine gute Laune. Das findet auch Herr Tierlieb und schaut ganz mürrisch. Klar, dass Benjamin Blümchen und sein Freund Otto sofort helfen wollen.

Benjamin Blümchen - (45) ...als Zirkusclown

Cover: ...als Zirkusclown
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Clown Pippo Wolfgang Ziffer
Frau Poldinger Lola Luigi
Karlchen Antje Primel
Katja Virpy Rückert
Mann 1 Joachim von Ulmann
Mann 2 Ingolf Gorges
Mann 3 Ulli Herzog
Mutter M. Molitor
Otto Katja Primel
Zirkusdirektor Eric Vaessen
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(45) ...als Zirkusclown
Erschienen: 1985
Dauer: 34:30

Benjamin Blümchen ist nicht mehr zu halten! Er möchte unbedingt ein Clown sein. Warum eigentlich nicht? Karla Kolumna schminkt ihm Gesicht und Rüssel. Otto besorgt ein lustiges Jackett, eine bunte Schleife und einen Hut mit einer tollen Blume. Und dann geht's in den Zirkus. Klar, dass "Benjamino Blümeroni" dort einen großen Auftritt hat!

Benjamin Blümchen - (46) ...hilft den Tieren

Cover: ...hilft den Tieren
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Heinz Giese
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Doktor Heuler Eberhard Prüter
Eismann Joachim von Ulmann
Frau M. Molitor
Frau Fabian Hilde Volk-Odemar
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Mädchen Antje Primel
Mann 1 Ingolf Gorges
Mann 2 S. Pritz
Mann 3 Ulli Herzog
Otto Katja Primel
(46) ...hilft den Tieren
Erschienen: 1985
Dauer: 39:18

Frau Fabian ist sehr traurig: Ihr Hund ist weggelaufen. Benjamin und Otto helfen beim Suchen. Doch "Wasti" ist nicht zu finden. Ob er im Tierheim abgegeben wurde? Die beiden machen sich auf den Weg. Oh, was Benjamin dort sieht! So viele einsame Tiere. Benjamin beschließt, den Tieren zu helfen.

Benjamin Blümchen - (47) ...als Gärtner

Cover: ...als Gärtner
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Nachbar Helmut Ahner
Otto Katja Primel
Tante Hilde Lola Luigi
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(47) ...als Gärtner
Erschienen: 1985
Dauer: 43:03

Tante Hilde macht Urlaub. Benjamin Blümchen und Otto dürfen sich um ihren Garten kümmern: Blumen gießen, mit den Tomaten sprechen, damit sie schön rot werden, und auf die Frösche aufpassen. Ach ja, die Frösche: Jede Nacht werden es weniger. "Das geht nicht mit rechten Dingen zu", überlegt Benjamin.

Benjamin Blümchen - (48) ...kriegt ein Geschenk

Cover: ...kriegt ein Geschenk
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Frau 1 Margitta Scheerbarth
Frau 2 M. Molitor
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Mann Joachim von Ulmann
Nuckel Wolfgang Ziffer
Otto Katja Primel
Postbote Ulli Herzog
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(48) ...kriegt ein Geschenk
Erschienen: 1986
Dauer: 45:58

Benjamin Blümchen hat wieder einmal Geburtstag. Doch diesmal hat er nur seine besten Freunde eingeladen. Da kommt unerwartet ein Bote und bringt ihm ein riesiges Paket. Was da wohl drin ist? Benjamin öffnet es neugierig. Nanu - da bewegt sich ja etwas! Als Benjamin erkennt, was im Paket steckt, ist er vor Freude ganz gerührt.

Benjamin Blümchen - (49) ...als Müllmann

Cover: ...als Müllmann
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Heinz Giese
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Frau 1 Christine Schnell-Neu
Frau 2 Margitta Scheerbarth
Frau Schneider Ingeborg Wellmann
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kind 1 Antje Primel
Kind 2 Markus Jahn
Mann 1 Joachim von Ulmann
Mann 2 Ulli Herzog
Otto Katja Primel
Sekretär Pichler Wilfried Herbst
Wärter Karl Till Hagen
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(49) ...als Müllmann
Erschienen: 1986
Dauer: 35:58

Benjamin Blümchen ist empört Kaum zu glauben, wie viel Abfall an einem einzigen Tag im Zoo aufgesammelt werden muss! "Und was die Leute alles wegwerfen! Vieles davon könnte man doch noch verwenden", überlegt Benjamin und hat eine tolle Idee. Otto und Karla Kolumna sind sofort davon begeistert. Aber können sie auch den Bürgermeister überzeugen?

Benjamin Blümchen - (50) ...als Sheriff

Cover: ...als Sheriff
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Frau Tatjana Gessner
Joe Peter Schiff
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Onkel Hugo Gerd Duwner
Otto Katja Primel
Wärter Karl Till Hagen
(50) ...als Sheriff
Erschienen: 1986
Dauer: 46:19

Benjamin, Otto und Karla Kolumna fliegen zu Onkel Hugo nach Amerika und träumen, was sie alles sehen werden: Cowboys am Lagerfeuer, wilde Büffel, Sheriffs, die Banditen verfolgen. Doch es wird noch viel spannender. Onkel Hugo lebt nämlich in einer verlassenen Geisterstadt und braucht dringend Hilfe.

Benjamin Blümchen - (51) Der Weihnachtsabend

Cover: Der Weihnachtsabend
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Heinz Giese
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz
Brandrat Lichterloh Otto Czarski
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kind 1 Constanze Ott
Kind 2 Antje Primel
Kind 3 Gerrit Schmidt-Foß
Kind 4 Bianca Krahl
Otto Katja Primel
Stadträtin Maria Axt
Wärter Karl Till Hagen
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(51) Der Weihnachtsabend
Erschienen: 1986
Dauer: 46:45

Benjamin Blümchen feiert gemeinsam mit seinen Freunden den Weihnachtsabend. Er erzählt von Rüsselchen, dem kleinen, afrikanischen Elefanten, und Bibi Blocksberg erzählt die Weihnachtsgeschichte. Otto sagt das Gedicht von Knecht Ruprecht auf, und dann singen alle zusammen die schönsten Weihnachtslieder.

Benjamin Blümchen - (52) Der Weihnachtstraum

Cover: Der Weihnachtstraum
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bäcker Karl-Otto Fritsch
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Chorleiter Joachim von Ulmann
Joshua Klaus Jepsen
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Koch Ulli Herzog
Mariechen Antje Primel
Otto Katja Primel
Stadträtin Maria Axt
Weihnachtsmann Heinz Theo Branding
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(52) Der Weihnachtstraum
Erschienen: 1986
Dauer: 42:41

Benjamin Blümchen ist eingeschlafen und träumt etwas Wunderschönes: Zusammen mit Otto und Karla Kolumna fährt er auf einer langen Rolltreppe hinauf bis in den Himmel zum Weihnachtsmann. Was sie da alles sehen und erleben! Und nicht nur das: sie bekommen sogar noch viele schöne Geschenke.

Benjamin Blümchen - (53) ...wird reich

Cover: ...wird reich
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Heinz Giese
Bankdirektor Jochen Schröder
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Bote Ulli Herzog
Fernsehlottofee R. Bauer
Feuerwehrhauptmann Otto Czarski
Frau Wendig Constanze Harpen
Herr Lotto Claus Jurichs
Herr Röhre Helmut Ahner
Janine Antje Primel
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Olli Oliver Naujocks
Otto Katja Primel
Polizeipräsident Andreas Hanft
(53) ...wird reich
Erschienen: 1986
Dauer: 44:01

Benjamin Blümchen träumt von einer Glücksfee, die ihm 6 Zahlen zuruft. Als er diese Zahlen im Lotto tippt, gewinnt er tatsächlich 1 Million Mark. Aber so richtig freuen kann er sich darüber nicht. Es ist ganz schön lästig, wie viele Leute jetzt von ihm Geld haben wollen. Aber plötzlich strahlt Benjamin: Er hat eine tolle Idee.

Benjamin Blümchen - (54) ...ist krank

Cover: ...ist krank
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Heinz Giese
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Dr. Muffel Friedrich Wilhelm Bauschulte
Feuerwehrhauptmann Otto Czarski
Frau Brita Sommer
Frau Poldinger Lola Luigi
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Mann Ulli Herzog
Otto Katja Primel
Sekretär Pichler Wilfried Herbst
Wärter Karl Till Hagen
(54) ...ist krank
Erschienen: 1987
Dauer: 43:43

Nein, Benjamin Blümchen hat keine schlechte Laune. Ihm ist auch nicht schlecht, weil er zu viele Zuckerstückchen gegessen hat. Es ist viel schlimmer: Benjamin ist krank. Er hat den ganzen Rüssel voller grüner Punkte und leidet fürchterlich. Was ist das nur für eine seltsame Krankheit, und wer kann Benjamin helfen?

Benjamin Blümchen - (55) ...und die Astrofanten

Cover: ...und die Astrofanten
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Heinz Giese
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Mirx Millimeter Dieter Kursawe
Murx Mikromü Wilfried Herbst
Otto Katja Primel
Polizist Alexander Herzog
(55) ...und die Astrofanten
Erschienen: 1987
Dauer: 42:36

Benjamin Blümchen und sein Freund Otto sind total verwirrt. Da kommt doch wirklich so etwas wie eine Schildkröte angeflogen und landet direkt auf Benjamins Rücken. Jetzt geht eine Klappe auf, und zwei kleine blaue Elefanten steigen aus. "Die sehen ja lustig aus in ihren Raumanzügen", denkt Otto. Aber wo kommen die her, und was wollen sie hier? - Eine tolle Geschichte!

Benjamin Blümchen - (56) ...als Reporter

Cover: ...als Reporter
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Anne Antje Primel
Bürgermeister Heinz Giese
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Frau Tatjana Gessner
Herr Frischpress Axel Lutter
Jürgen Oliver Naujocks
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Mann Manfred Grote
Milchfrau Margitta Scheerbarth
Otto Katja Primel
Petra Anne Vogel
Pizza-Bäcker Joachim von Ulmann
Polizeipräsident Andreas Hanft
Sekretär Pichler Wilfried Herbst
Wärter Karl Till Hagen
(56) ...als Reporter
Erschienen: 1987
Dauer: 42:27

Die nächste Ausgabe der Neustädter Zeitung droht auszufallen, denn Karla Kolumna, die rasende Reporterin, ist krank. "Keine Zeitung? - Das darf nicht wahr sein", denkt Benjamin und beschließt, Reporter zu werden. Otto will natürlich mitmachen. Aber wo kriegen die beiden die sensationellen Nachrichten her?

Benjamin Blümchen - (57) ...als Bürgermeister

Cover: ...als Bürgermeister
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Heinz Giese
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Gefängniswärter Manfred Grote
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Katja Primel
Polizeipräsident Andreas Hanft
Sekretär Pichler Wilfried Herbst
Stadtrat Klingelsack Jürgen Thormann
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(57) ...als Bürgermeister
Erschienen: 1987
Dauer: 49:34

Der Bürgermeister ist entnervt: Anträge, nichts als Anträge! Da kommt auch noch Benjamin Blümchen und will Geld für die Känguruh-Babys. Der Bürgermeister flippt total aus und fragt Benjamin, ob er nicht Bürgermeister werden wolle. "Ich, ja, aber ...", stottert Benjamin, und schon ist er allein mit seiner neuen Amtswürde.

Benjamin Blümchen - (58) Die Wünschelrute

Cover: Die Wünschelrute
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Heinz Giese
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Herr Loch Claus Jurichs
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Nachrichtensprecher Ulli Herzog
Otto Katja Primel
Sekretär Pichler Wilfried Herbst
Wärter Karl Till Hagen
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(58) Die Wünschelrute
Erschienen: 1989
Dauer: 42:31

Seit Wochen hat es nicht mehr geregnet. Die Sonne brennt, kein Wölkchen am Himmel, und das Wasser geht zu Ende. Der Bürgermeister will sparen und dreht die Hauptwasserleitung zu. "So geht es nicht weiter, sonst verdursten wir noch", sagt Benjamin. Er besorgt sich eine Wünschelrute und macht sich auf Wassersuche.

Benjamin Blümchen - (59) ...findet einen Schatz

Cover: ...findet einen Schatz
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Bibliothekar Helmut Ahner
Frau Tatjana Gessner
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Mann Ulli Herzog
Otto Katja Primel
Polizeipräsident Andreas Hanft
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(59) ...findet einen Schatz
Erschienen: 1989
Dauer: 44:31

Benjamin Blümchen und Otto finden am Flussufer eine Flaschenpost. Ein uraltes Pergament, eine Landkarte mit einem Brief, geben Hinweis auf einen unermesslichen Schatz. Aber wo ist der geheimnisvolle Ort, an dem der Schatz versteckt sein soll? Benjamin ist nicht mehr zu halten: Er muss den Schatz haben.

Benjamin Blümchen - (60) Der Doppelgänger

Cover: Der Doppelgänger
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Dompteur Dressuro Andreas Thiek
Karl-August Manfred Rahn
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kleiner Junge Björn Schalla
Mann 1 Joachim von Ulmann
Mann 2 Ulli Herzog
Otto Katja Primel
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(60) Der Doppelgänger
Erschienen: 1989
Dauer: ??:??

Eigentlich wollen Benjamin Blümchen und Otto so richtig Urlaub machen. Doch plötzlich ist die Ruhe vorbei. In der Zeitung steht nämlich, dass Benjamin auf "Welttournee" wäre. "Wie kann das sein? Davon weiß ich ja gar nichts", denkt unser Benjamin und ruft Karla Kolumna an. Die eilt sofort herbei, denn sie wittert eine Sensation.

Benjamin Blümchen - (61) Otto ist krank

Cover: Otto ist krank
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Arzt Erwin Schastok
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Katja Primel
Ottos Mutter Christel Merian
Wärter Karl Till Hagen
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(61) Otto ist krank
Erschienen: 1990
Dauer: ??:??

Benjamin wartet auf Otto, doch Otto kommt nicht. "Da ist bestimmt etwas passiert", denkt Benjamin und ruft Ottos Mutter an. Und richtig: Otto ist krank. Er hat Grippe und hohes Fieber. Klar, dass Benjamin seinen besten Freund besucht, ihm Geschichten erzählt und alles tut, damit er schnell gesund wird.

Benjamin Blümchen - (62) ...in der Steinzeit

Cover: ...in der Steinzeit
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Heinz Giese
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Museumsführer Joachim von Ulmann
Museumswärter Manfred Grote
Otto Katja Primel
Ottos Mutter Christel Merian
Ottos Vater Helmut Gauß
Sekretär Pichler Wilfried Herbst
(62) ...in der Steinzeit
Erschienen: 1990
Dauer: ??:??

Der Besuch im Museum hat Benjamin ganz durcheinander gebracht. Unruhig schläft er ein und ist plötzlich in der Steinzeit, in einer fremden Landschaft, mit hohen Bäumen und riesigen Gräsern. Plötzlich stürmen Höhlenmenschen auf ihn zu; sie halten ihn wohl für ein Mammut. Oje, hoffentlich ist das nur ein Traum!

Benjamin Blümchen - (63) Der Computer

Cover: Der Computer
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Heinz Giese
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Herr Schmeichler Klaus Miedel
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Katja Primel
Sekretär Pichler Wilfried Herbst
Wärter Karl Till Hagen
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(63) Der Computer
Erschienen: 1990
Dauer: ??:??

Zuckerstückchen wollen Benjamin und Otto kaufen, aber Herr Süß hat keine bestellt. "Nur Menschen machen solche Fehler", jammert er, "ein Computer irrt sich nie." "Wenn das so ist", überlegt Benjamin, "braucht unser Zoo einen Computer für die Futterbestellung." Und sofort geht er einen kaufen.

Benjamin Blümchen - (64) ...als Butler

Cover: ...als Butler
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Graf von Meisenheim Friedrich Schoenfelder
Hulda Hurtig Ingeborg Wellmann
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kassiererin Eva-Maria Werth
Kind Sarah Haase
Otto Katja Primel
Wärter Karl Till Hagen
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(64) ...als Butler
Erschienen: 1990
Dauer: ??:??

Der Zoo ist wieder mal pleite. Da hat Benjamin eine Idee: Er will Geld verdienen und wird Butler beim Grafen von Meisenheim. Geschickt serviert er Tee und deckt den Tisch für ein großes Abendessen für vornehme Gäste. Der Graf ist sehr zufrieden, nur die Haushälterin hat etwas gegen den neuen Butler.

Benjamin Blümchen - (65) Wo ist Otto?

Cover: Wo ist Otto?
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Heinz Giese
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kind Sarah Haase
Otto Katja Primel
Ottos Mutter Christel Merian
Polizist Dieter Kursawe
Sekretär Pichler Wilfried Herbst
Wärter Karl Till Hagen
(65) Wo ist Otto?
Erschienen: 1991
Dauer: ??:??

Das ist eine Aufregung! Otto ist verschwunden. Benjamin macht sich große Sorgen. Karla Kolumna startet eine Suchaktion mit der Polizei. Als Benjamin das Höhlenbuch findet, das Otto zum Geburtstag geschenkt bekommen hat, ahnt er, wo sein kleiner Freund ist. Sofort macht er sich auf den Weg. Aber wo ist der Eingang zur Echohöhle?

Benjamin Blümchen - (66) ...als Ballonfahrer

Cover: ...als Ballonfahrer
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Heinz Giese
Baron von Zwiebelschreck Friedrich Georg Beckhaus
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Katja Primel
Wärter Karl Till Hagen
Wilhelm Florian Kiesel
Wilhelmine Nicola Preinesberger
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(66) ...als Ballonfahrer
Erschienen: 1991
Dauer: ??:??

Ein Elefant als Ballonfahrer? Ja, geht das überhaupt? "Warum nicht?" sagt Benjamin. Karla Kolumna organisiert einen Ballon, eine alte Badewanne wird die Gondel. Dann kommt es zum Wettfliegen mit Baron von Zwiebelschreck. Benjamin und Otto liegen nicht schlecht. Doch plötzlich zieht ein Unwetter auf.

Benjamin Blümchen - (67) "Meine schönsten Lieder"

Cover: "Meine schönsten Lieder"
Rolle Sprecher/in
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz
Chor Die Gropiuslerchen Berlin
Otto Katja Primel
(67) "Meine schönsten Lieder"
Erschienen: 1991
Dauer: ??:??

Benjamin Blümchen ist nicht nur der berühmteste sprechende Elefant der Welt, er ist auch der berühmteste singende Elefant. Auf dieser Cassette singt Benjamin seine schönsten Lieder: "Ramba-Zamba", "Das Steinzeitlied", "Töröö, die Feuerwehr", "Hallo, Taxi!" und viele andere. Singt einfach mit!

Benjamin Blümchen - (68) ...als Taxifahrer

Cover: ...als Taxifahrer
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Katja Primel
Plattfuss Krikor Melikyan
Polizist Dieter Kursawe
Sekretär Pichler Wilfried Herbst
Susi Sarah Haase
Wärter Karl Till Hagen
Wuff Helmut Ahner
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(68) ...als Taxifahrer
Erschienen: 1991
Dauer: ??:??

Weil Paule Plattfuß, der Taxifahrer, völlig überarbeitet ist, wird Benjamin sein Ersatzmann. Aus Herrn Tierliebs Sofa und Karls Rasenmäher baut er das erste Elefantentaxi der Welt. Und dann geht es los: der Bürgermeister hat einen Eilauftrag, ein Fahrgast will nicht bezahlen, und Susis Hund ist weg. Ein spannender Tag für Benjamin.

Benjamin Blümchen - (69) ...als Zoodirektor

Cover: ...als Zoodirektor
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Heinz Giese
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Dr. Meier-Löwenzahn Jochen Schröder
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Katja Primel
Wärter Karl Till Hagen
(69) ...als Zoodirektor
Erschienen: 1992
Dauer: ??:??

Herr Tierlieb hat sich ein Bein gebrochen und muss ins Krankenhaus. Wer wird ihn vertrete? Natürlich Benjamin. Da taucht überraschend ein Löwenforscher auf und überredet den neuen Direktor, aus dem Zoo einen Safari-Park zu machen. Alle sind begeistert. Doch dann ist Leo Löwe plötzlich verschwunden.

Benjamin Blümchen - (70) ...und Bibi in Indien

Cover: ...und Bibi in Indien
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Maharadscha Christian Rode
Otto Katja Primel
Sanur Jürgen Thormann
Wärter Karl Till Hagen
(70) ...und Bibi in Indien
Erschienen: 1992
Dauer: ??:??

Der Maharadscha von Wischnipur hat Benjamin nach Indien in seinen Palast eingeladen. Otto, Bibi und Karla begleiten ihn. "Nandu", der Lieblingselefant des Maharadschas, ist nämlich krank. Er wird immer magerer. Benjamin ist der Einzige, der ihm helfen kann, denn nur er kann mit "Nandu" sprechen.

Benjamin Blümchen - (71) "Alle meine Freunde"

Cover: "Alle meine Freunde"
Rolle Sprecher/in
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz
Chor Die Gropiuslerchen Berlin
Otto Katja Primel
(71) "Alle meine Freunde"
Erschienen: 1992
Dauer: ??:??

Benjamin Blümchen singt auf dieser Kassette viele lustige Lieder von seinen Abenteuern und über seine Freunde: "Der Wetterelefant", "Schatzfieber", "Piratenlied", "Benjamin, der Gärtner", "Sicher zur Schule", "Der Doktor Elefant", "Schnuff, Schnuff, Schnuff, die Eisenbahn", "Alle meine Freunde" und viele andere.

Benjamin Blümchen - (72) ...und Bino

Cover: ...und Bino
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Bino Siegfried Böhmke
Bruno Bambini Mario von Jascheroff
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Lucy Ernst T. Richter
Otto Katja Primel
Prof. Hungerny Klaus Miedel
Wärter Karl Till Hagen
(72) ...und Bino
Erschienen: 1992
Dauer: ??:??

Otto findet es komisch, dass sein großer Freund Benjamin Angst vor kleinen Mäusen hat. Nur Bino, die Fernsehmaus aus der Kinderstunde, findet er nett. Da hat Otto eine Idee: Mit Karlas Hilfe schafft er es, dass Benjamin und Bino sich in einer Fernsehsendung kennen lernen. Das wird ein toller Spaß!

Benjamin Blümchen - (73) ...und der Weihnachtsmann

Cover: ...und der Weihnachtsmann
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Baggerführer Tilo Schmitz
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Edwin Thor W. Müller
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Lucie Nicola Preinesberger
Otto Katja Primel
Ottos Mutter [noch unbestätigt]
Ottos Vater Udo Schenk
Wärter Karl Till Hagen
Weihnachtsmann Heinz Theo Branding
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(73) ...und der Weihnachtsmann
Erschienen: 1992
Dauer: ??:??

Weihnachten ohne Otto! Benjamin ist traurig, weil sein Freund mit den Eltern zum Skiurlaub fährt. In den Bergen gerät Otto beim Rodeln in Gefahr - der Weg zum Dorf wird von einer Lawine verschüttet. Benjamin erfährt davon und rast zur Unglücksstelle. Mit Hilfe des Weihnachtsmannes kann er Otto retten.

Benjamin Blümchen - (74) "...singt Weihnachtslieder"

Cover: "...singt Weihnachtslieder"
Rolle Sprecher/in
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Chor Die Gropiuslerchen Berlin
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Katja Primel
Wärter Karl Till Hagen
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(74) "...singt Weihnachtslieder"
Erschienen: 1992
Dauer: ??:??

Benjamin singt Weihnachtslieder. Otto und die anderen Freunde sind auch dabei mit neuen und alten Liedern: "Zoowinter", "Warten auf Weihnachten", "Leise rieselt der Schnee", "Wunschzettel-Lied", "Ihr Kinderlein, kommet", "Eisbärtanz", "O Tannenbaum", "Benjamins Schlittenfahrt", "O du fröhliche", "Stille Nacht" und viele andere.

Benjamin Blümchen - (75) Der geheimnisvolle Brief

Cover: Der geheimnisvolle Brief
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Gräfin von Rüsselstein A. Treff
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Katja Primel
Rudi Raffke Alexander Herzog
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(75) Der geheimnisvolle Brief
Erschienen: 1993
Dauer: ??:??

Im Baumloch der Zooeiche findet Nicki Nasenbär einen Brief mit einem Elefantenkopf auf dem Umschlag. "Der muss für dich sein, Benjamin", meint Otto. Sie lesen "Silbervogel", "Vollmond" und "Haus". Geheimnisvolle Informationen, die Benjamin und Otto auf die Spur einer seltsamen Gräfin führen.

Benjamin Blümchen - (76) ...als Förster

Cover: ...als Förster
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Heinz Giese
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Karla Kolumna Gisela Fritsch
LKW-Fahrer Ulli Herzog
Oberförster Helmut Heyne
Otto Katja Primel
Sekretär Pichler Wilfried Herbst
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(76) ...als Förster
Erschienen: 1993
Dauer: ??:??

Weil Oberförster Waldmann krank ist, darf unser Benjamin ihn vertreten. Als Förster hat er eine Menge zu tun. Mit Hilfsförster Otto sucht er ein entlaufenes Rehkitz und jagt einen Wilddieb. Vor allem muss er dafür sorgen, dass der Bürgermeister keine Autostraße durch den Wald baut und die Tiere vertreibt.

Benjamin Blümchen - (77) ...und die Eisprinzessin

Cover: ...und die Eisprinzessin
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Jasmin Sonja Scherff
Jasmins Mutter Kerstin Sanders-Dornseif
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Maria Berenice Weichert
Marias Mutter Arianne Borbach
Otto Katja Primel
Wärter Karl Till Hagen
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(77) ...und die Eisprinzessin
Erschienen: 1993
Dauer: ??:??

Benjamin auf dem Zooteich beim Eislaufen! Mit zwei Bratpfannen als Schlittschuhe! Otto staunt. Alles könnte so lustig sein, wenn da nicht die ehrgeizige Mutter von Jasmin wäre, die unbedingt verhindern will, dass die kleine Maria Eisprinzessin wird. Doch unser Benjamin hat die rettende Idee.

Benjamin Blümchen - (78) ...und der kleine Hund

Cover: ...und der kleine Hund
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Heinz Giese
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Frau Krause Constanze Harpen
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Katja Primel
Sabinchen Viola Scherff
Schnuffi Frank Schaff
Wärter Karl Till Hagen
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(78) ...und der kleine Hund
Erschienen: 1994
Dauer: ??:??

Bei Benjamin ist nichts unmöglich. Jetzt hat er sogar ein Haustier. "Schnuffi", den er angebunden am Zootor gefunden hat, schließt er sofort in sein Elefantenherz - was Otto gar nicht so gut findet. Aber dann verbietet der Bürgermeister Hunde im Zoo. "Törööö! Das geht zu weit", findet Benjamin.

Benjamin Blümchen - (79) Die Zirkuslöwen

Cover: Die Zirkuslöwen
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Clown Hermann Müller
Fiorella Viola Scherff
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Leporello Helmut Müller-Lankow
Otto Katja Primel
Wärter Karl Till Hagen
Wiederlich Santiago Ziesmer
Wohlgemut Andreas Hanft
Zambo Eberhard Prüter
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(79) Die Zirkuslöwen
Erschienen: 1995
Dauer: ??:??

Die kleinen Löwen "Hipp" und "Hopp", die plötzlich im Zoo auftauchen, gehören zum Zirkus "Leporello". Benjamin und Otto verlieben sich in die beiden. Da werden die Löwis vom bösen Dompteur Zambo entführt - gerade als Benjamin mit seinem berühmten Rüsselstand dem Zirkus helfen will. Eine wilde Jagd beginnt.

Benjamin Blümchen - (80) Die neue Zooheizung

Cover: Die neue Zooheizung
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Heinz Giese
Benjamin Blümchen Edgar Ott
Herr Brenner Helmut Gauß
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Katja Primel
Sekretär Pichler Wilfried Herbst
Wärter Karl Till Hagen
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner
(80) Die neue Zooheizung
Erschienen: 1995
Dauer: ??:??

Mitten im Mai hat es geschneit. Die Zootiere bibbern vor Kälte, denn die Zooheizung ist kaputt. Benjamin und Karl reparieren sie notdürftig, aber sie qualmt so fürchterlich, dass das Zebrababy schrecklichen Husten bekommt. Wie Benjamin eine neue Heizung besorgt, das hört ihr in dieser lustigen Geschichte.

Mein Kommentar: Diese Folge erschien ursprünglich 1992 im Rahmen einer Werbemaßnahme der Firma Buderus (was auch durch das häufige Nennen dieses Namen schnell jede/r merken wird!). Zunächst war diese Folge ohne Nummerierung, dann entschied man sich später, sie, als letzte Edgar-Ott-Folge, einzuschieben, bevor Herr Kluckert seinen Part als Benjamin übernahm. Man merkt hier aber sehr deutlich das recht junge Produktionsjahr. Denn nach den relativ durchwachsenen Folgen der 70er-Reihe, sticht diese hier plötzlich hervor, nur damit es in den 80er-Folgen auch sofort wieder flacher wird. Komisch: Hier passiert zwar nichts besonderes, aber dennoch macht diese Folge Spaß, weil ihre Machart den "klassischen Blümchen-Stil" sehr gut einfängt. Der Erzähler klingt nicht so affektiert und distanziert, wie bei den aktuelleren Blocksbergs und Blümchens, und auch die Story ist mitnichten runtergeleiert, nur um eine weitere Folge mit den typischen Nischen-Klischees zu präsentieren. Tolle Folge!

Benjamin Blümchen - (81) Das Geheimnis der Tempelkatze

Cover: Das Geheimnis der Tempelkatze
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
-Erzähler/in- Friedrich Wilhelm Bauschulte
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Emir Andreas Hanft
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Katja Primel
Professor Peter Groeger
Raffi Gerd Duwner
(81) Das Geheimnis der Tempelkatze
Erschienen: 1995
Dauer: ??:??

Benjamin und Otto wollen Karla Kolumna retten, die in der afrikanischen Wüste bei der Suche nach einer magischen Tempelkatze von einem bösen Wesir verhaftet worden ist. Nach ihrem abenteuerlichen Weg zur Oase Imma Wassa und einer spannenden Schatzsuche gelingt es Benjamin, den Bösewicht zu überlisten.

Benjamin Blümchen - (82) Der weiße Elefant

Cover: Der weiße Elefant
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Herr Tierlieb Eric Vaessen
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Madras Björn Schalla
Maharadscha Christian Rode
Nandu Ulli Herzog
Otto Katja Primel
Rudi Raffke Alexander Herzog
Wärter Karl Till Hagen
(82) Der weiße Elefant
Erschienen: 1996
Dauer: ??:??

Das ist eine Überraschung! Nandu, der weiße Lieblingselefant des Maharadschas von Wischnipur, den Benjamin und Otto auf ihrer Reise nach Indien kennen gelernt haben, ist plötzlich in Neustadt. Warum musste Nandu seine Heimat verlassen? Was war los? Benjamin ist der Einzige, der mit ihm in der Elefantensprache reden kann.

Benjamin Blümchen - (83) ...als Gespenst

Cover: ...als Gespenst
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Frau Krause Ingeborg Wellmann
Heiner Keiner Michael Pan
Herr Tierlieb Eric Vaessen
Herr von Knoblauch Hans-Werner Bussinger
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kasimir Mario von Jascheroff
Otto Katja Primel
Reiner Keiner Manfred Rahn
(83) ...als Gespenst
Erschienen: 1996
Dauer: ??:??

Kasimir, das nette kleine Gespenst von Burg Eintracht, kann nicht mehr schweben. Die Gespensterführungen fallen aus. Als Benjamin davon erfährt, ist er begeistert: Gespenst wollte er schon immer mal sein! Und damit beginnt für alle ein lustiges Gruselabenteuer, bei dem bestimmt niemand Angst haben muss.

Benjamin Blümchen - (84) Der kleine Ausreißer

Cover: Der kleine Ausreißer
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Anna Kathrin Neusser
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Chico V. Decker
Fritz David Turba
Herr Tierlieb Eric Vaessen
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Katja Primel
Sekretär Pichler Wilfried Herbst
Wärter Karl Till Hagen
(84) Der kleine Ausreißer
Erschienen: 1997
Dauer: ??:??

Chico, das neue Pinselohräffchen, ist ein kleiner Ausreißer. Immer wieder ist er verschwunden und bringt alles durcheinander. Am liebsten verstellt Chico die Uhrzeiger - an der Schule, am Rathaus, am Bahnhof. Erst als Benjamin herausfindet, warum Chico immer wegläuft, gehen die Uhren wieder richtig.

Benjamin Blümchen - (85) ...als Tierarzt

Cover: ...als Tierarzt
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Herr Tierlieb Eric Vaessen
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Katja Primel
Wärter Karl Till Hagen
(85) ...als Tierarzt
Erschienen: 1997
Dauer: ??:??

Der alte Zootierarzt, Dr. Hilfreich, liegt mit einer geheimnisvollen Krankheit im Bett. Aber irgend jemand muss ihn vertreten. Denn die Giraffe hat Halsweh, das Nilpferd Mumps und der Gorilla zeigt seinen verstauchten Daumen. Klar, dass Benjamin die Vertretung übernimmt. Tierarzt wollte er schon immer sein.

Benjamin Blümchen - (86) Das Nilpferdbaby

Cover: Das Nilpferdbaby
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Joachim Nottke
Bürgermeister Heinz Giese
Baron von Zwiebelschreck Friedrich Georg Beckhaus
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Herr Tierlieb Eric Vaessen
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Katja Primel
Wärter Karl Till Hagen
(86) Das Nilpferdbaby
Erschienen: 1997
Dauer: ??:??

Benjamin und Otto mögen Nino, das neue Nilpferdbaby, sehr. Als ein größeres Wasserbecken gebaut wird, fühlt sich der Nachbar, Baron von Zwiebelschreck, durch den Baulärm gestört. Er staut das Flüsschen, das über sein Grundstück in den Zoo fließt, und die Tiere haben kein Wasser mehr. Das lässt sich Benjamin nicht gefallen!

Benjamin Blümchen - (87) Das Laternenfest

Cover: Das Laternenfest
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- [unbekannt]
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Brandrat Lichterloh Gerd Holtenau
Frau Krause Ingeborg Wellmann
Herr Tierlieb Eric Vaessen
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kind 1 O. Plany
Kind 2 Hannes Maurer
Kind 3 J. Rohrbach
Otto Katja Primel
Rudi Raffke Alexander Herzog
(87) Das Laternenfest
Erschienen: 1998
Dauer: ??:??

Zoodirektor Tierlieb hat wieder einmal Geldsorgen. Was tun? Da hat Benjamin eine tolle Idee: Beim Laternenfest sollen auch die Tierkinder aus dem Zoo durch die Straßen von Neustadt ziehen, um Geld zu sammeln. Aber der Feuerwehrhauptmann verbietet das: "Viel zu gefährlich!" Doch so schnell gibt Benjamin nicht auf.

Benjamin Blümchen - (88) ...als Cowboy

Cover: ...als Cowboy
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Gunter Schoß
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Gonzalez Michael Pan
Mike Donald Roland Hemmo
Otto Katja Primel
Rote Feder M. Walser
Schwarze Feder Helmut Krauss
(88) ...als Cowboy
Erschienen: 1999
Dauer: ??:??

Benjamin und Otto spielen auf der Zoowiese Cowboy. Benjamin kann mit seinem Rüssel wunderbar Lasso werfen. Dabei werden sie von Mister Mike Donald aus Amerika beobachtet, der Benjamin und Otto auf seine Ranch einlädt. Und dort beginnt ein richtiges Cowboy-Abenteuer mit Rinderdieben, Indianern und einem süßen Kälbchen.

Benjamin Blümchen - (89) Der rote Luftballon

Cover: Der rote Luftballon
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Gunter Schoß
Aljoscha Fritz Vogdt
Anja O. Plany
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Großväterchen Pjotr Hans Teuscher
Herr Tierlieb Eric Vaessen
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Lukas L. Walser
Oma Schulze Hannelore Minkus
Otto Katja Primel
Wärter Karl Till Hagen
Wachtmeister Wichtig A. Kaps
(89) Der rote Luftballon
Erschienen: 1999
Dauer: ??:??

Ein roter Luftballon mit einer Karte landet im Zoo. Der 11-jährige Aljoscha aus Russland wünscht sich Turnschuhe, einen schicken Pullover und einen Brieffreund. Klar, dass Benjamin und Otto sofort helfen. Wie? Das ist eine typische Benjamin-Geschichte, die 1999 zugunsten eines Unicef-Hilfsprogramms produziert wurde...

Benjamin Blümchen - (90) Das Zoojubiläum

Cover: Das Zoojubiläum
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Gunter Schoß
Bürgermeister Heinz Giese
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Herr Tierlieb Eric Vaessen
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Oma Schulze Hannelore Minkus
Otto Katja Primel
Quicky Quasselstrippe Stefan Staudinger
Sekretär Pichler Wilfried Herbst
(90) Das Zoojubiläum
Erschienen: 2000
Dauer: ??:??

Benjamin und Otto entdecken, dass Schubi Schildkröte das erste und älteste Tier im Neustädter Zoo ist. Und dabei finden sie heraus: Der Zoo wird in zwei Wochen 100 Jahre alt. Na, das Jubiläum muss gefeiert werden! Aber der Bürgermeister will davon nichts wissen, denn genau an diesem Tag hat er sein Stadtfest geplant.

Benjamin Blümchen - (91) ...als Leuchtturmwärter

Cover: ...als Leuchtturmwärter
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Gunter Schoß
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Herr Meyer Santiago Ziesmer
Kunde Joachim Pukaß
Leuchtturmwärter B. Rumpf
Matrose Fiete Oliver Rohrbeck
Otto Katja Primel
Pia O. Plany
Pias Mutter Nadja Reichardt
Pias Vater Helmut Gauß
(91) ...als Leuchtturmwärter
Erschienen: 2000
Dauer: ??:??

Als Leuchtturmwärter muss Benjamin auch die Nester seltener Vögel bewachen, die auf der Leuchtturminsel brüten. Dabei können Otto und er einen Eierdieb fangen. Außerdem retten sie im tosenden Sturm ein Mädchen aus Seenot und Benjamin schiebt mit seinen Elefantenkräften ein gestrandetes Schiff ins Wasser.

Benjamin Blümchen - (92) ...bei den Eskimos

Cover: ...bei den Eskimos
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Gunter Schoß
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Eska Brita Sommer
Eskimokind 1 O. Plany
Eskimokind 2 C. Otto
Eskimokind 3 Jennifer Böttcher
Esko Ulrich Voss
Herr Tierlieb Eric Vaessen
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Katja Primel
Pepe Propeller H. Holbein
Prof. Magneticus Peter Groeger
Wärter Karl Till Hagen
(92) ...bei den Eskimos
Erschienen: 2001
Dauer: ??:??

Professor Magneticus, der berühmte Neustädter Polarforscher, ist auf der Suche nach dem magnetischen Nordpol verschwunden. Benjamin, Otto und Karla reisen in die Eiswüste. Dort treffen sie einen Eskimohäuptling, der genau am Nordpol eine magische Säule bewacht, Eine lustige Benjamin-Geschichte, bei der man sich warm anziehen muss.

Benjamin Blümchen - (93) Das Walbaby

Cover: Das Walbaby
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Gunter Schoß
Baron von Zwiebelschreck Friedrich Georg Beckhaus
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Herr Tierlieb Eric Vaessen
Kapitän Rotbart Ulrich Voss
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Katja Primel
Papagei Lore C.-M. Antoni
(93) Das Walbaby
Erschienen: 2001
Dauer: ??:??

Benjamin und Otto nehmen an der Neustädter Segelregatta teil. Gerade als sie die anderen Teilnehmer, Baron von Zwiebelschreck und Käpten Rotbart, überholt haben, stoßen sie auf eine aufgeregte Walmutter. Sie müssen einem kleinen Walbaby aus großer Gefahr helfen. Ob sie die Regatta dennoch gewinnen können?

Benjamin Blümchen - (94) Der Streichelzoo

Cover: Der Streichelzoo
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Gunter Schoß
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Heinrich Stefan Krause
Herr Tierlieb Eric Vaessen
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kurt Kratzstrumpf Peter Groeger
Otto Katja Primel
Willi Wollmann Michael Chevalier
(94) Der Streichelzoo
Erschienen: 2002
Dauer: ??:??

Benjamin und Otto machen einen Picknickausflug und treffen einen alten Schäfer, der sich zur Ruhe setzen und seine Herde an den Wollsockenfabrikanten Kratzstrumpf verkaufen will. Weil die beiden das lustige Lamm "Fleckchen" so sehr in ihr Herz schließen, schenkt der Schäfer es ihnen. "Fleckchen" wird sofort zum großen Star im Zoo, denn alle Kinder wollen es knuddeln und streicheln. Schon gibt es Streit um das Lämmchen. Da haben Benjamin und Otto die Idee, einen Streichelzoo mit vielen Schafen zu eröffnen. Dann könnten alle Kinder gleichzeitig streicheln. Sie sammeln Geld, um vom Schäfer die ganze Herde zu kaufen. Das passt dem Wollsockenfabrikanten Kratzstrumpf nicht. Aber dann ist "Fleckchen" plötzlich verschwunden. Benjamin und Otto machen sich auf die Suche.

Benjamin Blümchen - (95) Die Wunderblume

Cover: Die Wunderblume
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Gunter Schoß
Assistent Udo Schenk
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Floribus Klaus-Dieter Klebsch
Herr Tierlieb Eric Vaessen
Hinki Michael Pan
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Maharadscha Hans Teuscher
Otto Katja Primel
Pinki Andreas Mannkopff
(95) Die Wunderblume
Erschienen: 2002
Dauer: ??:??

Benjamin wird eine Weck-mich-Orchidee zur Pflege anvertraut. Aber sie wird ihm von den Gaunern Hinki und Pinki gestohlen. Die beiden wollen den schlafsüchtigen Maharadscha von Rubinstan mit dem Duft der Blume heilen und dafür eine große Belohnung einstecken. Auf der Suche nach der Orchidee erleben Benjamin und Otto viele Abenteuer.

Benjamin Blümchen - (96) Der Bananendieb

Cover: Der Bananendieb
Rolle Sprecher/in
Äffchen Ali Baba Gerald Schaale
-Erzähler/in- Gunter Schoß
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Frau Sorgentreu Heidrun Bartholomäus
Herr Gernegroß Hasso Zorn
Herr Sorgentreu Sven Plate
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kaufhausdirektor Gerd Holtenau
Kurbelklaus Hans Teuscher
Otto Katja Primel
Wachtmeister J. Döring
(96) Der Bananendieb
Erschienen: 2003
Dauer: ??:??

Im Neustädter Kaufhaus spielt der Leierkastenmann Kurbelklaus auf seiner Drehorgel. Das Äffchen Alibaba tanzt dazu. Dem Obstverkäufer gefällt das gar nicht. Als seine Bananen gestohlen werden, beschuldigt er Alibaba des Diebstahls. Doch der ist unschuldig! Benjamin und Otto stellen dem wahren Bananendieb eine Falle.

Benjamin Blümchen - (97) Die Gespensterkinder

Cover: Die Gespensterkinder
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Gunter Schoß
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Erfindungsminister Lothar Blumhagen
König Funkelstein Horst Lampe
Kasimir Mario von Jascheroff
Killerich Daniela Reidies
Kuschel Diana Borgwardt
Otto Katja Primel
Prinzessin Lea Marie-Luise Schramm
Wache 1 Uwe Jellinek
Wache 2 Freimut Götsch
(97) Die Gespensterkinder
Erschienen: 2003
Dauer: ??:??

Benjamin und Otto besuchen Burg Eintracht und treffen dort Prinzessin Lea und zwei Gespensterkinder Kuschel und Killerich. Die beiden werden zu Unrecht für Diebe gehalten und von den Wachen des Königs verfolgt. Auch der böse Erfindungsminister ist hinter ihnen her. Benjamin und Otto wollen helfen - ein spannendes Abenteuer.

Benjamin Blümchen - (98) Die Murmeltiere

Cover: Die Murmeltiere
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Gunter Schoß
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Gustav Gutmut Lutz Werner Mackensy
Hansi S. Schulz
Karla Kolumna Gisela Fritsch
LKW-Fahrer Uwe Jellinek
Otto Katja Primel
Stefan Steinreich Lutz Riedel
(98) Die Murmeltiere
Erschienen: 2004
Dauer: ??:??

Das kleine Murmeltier Mummi gerät aus Versehen in den Neustädter Zoo! Benjamin Otto und Karla bringen es in die Berge zurück. Hansi der Sohn eines Bergwächters führt sie zu dem Steinbruch wo die Murmeltiere leben. Doch die sind alle verschwunden! Ob der Steinbruchbesitzer und sein Butler etwas damit zu tun haben?

Benjamin Blümchen - (99) Der Geheimgang

Cover: Der Geheimgang
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Gunter Schoß
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Herr Tierlieb Eric Vaessen
Hinki Michael Pan
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Katja Primel
Pinki Andreas Mannkopff
(99) Der Geheimgang
Erschienen: 2004
Dauer: ??:??

Großes Versteckspiel mit Benjamin im Zoo - dabei plumpst Klein-Känga durch eine alte Holzklappe in einen Geheimgang, der nach Neustadt führt. Karla Kolumna klettert hinterher, um zu helfen. Da wird der Gang durch herunterfallende Steine verschüttet. Benjamin und Otto suchen das andere Ende des Gangs, um die beiden zu befreien.

Benjamin Blümchen - (100) Ottos neue Freundin - Teil 1

Cover: Ottos neue Freundin - Teil 1
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Gunter Schoß
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Dr. Wunderlich Wolfgang Völz
Frau Stellini Melanie Pukaß
Herr Tierlieb Eric Vaessen
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Katja Primel
Stella Marie Bierstedt
Wärter Karl Till Hagen
(100) Ottos neue Freundin - Teil 1
Erschienen: 2005
Dauer: ??:??

Vor dem Elefantenhaus entdecken Benjamin und Otto die vom Regen pitschnasse Stella, Ottos neue Klassenkameradin.Sie wollte sehen, ob es im Zoo wirklich einen sprechenden Elefanten gibt. Am nächsten Tag ist Stella krank. Benjamin, Otto und Karla Kolumna besuchen sie und erzählen von ihren schönsten Abenteuern. Stella hört staunend zu.

Benjamin Blümchen - (101) Ottos neue Freundin - Teil 2

Cover: Ottos neue Freundin - Teil 2
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Gunter Schoß
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Dr. Wunderlich Wolfgang Völz
Frau Stellini Melanie Pukaß
Herr Tierlieb Eric Vaessen
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Otto Katja Primel
Stella Marie Bierstedt
Wärter Karl Till Hagen
(101) Ottos neue Freundin - Teil 2
Erschienen: 2005
Dauer: ??:??

Ottos neue Klassenkameradin Stella ist krank. Schon am Tag zuvor haben Benjamin, Otto und Karla Koumnia sie zu Hause besucht und mit ihren lustigsten und spannendsten Abenteuergeschichten getröstet. Zur großen Freude von Stella sind unsere Freunde auch heute wieder da und erzählen weiter. Schließlich ist das die beste Medizin!

Benjamin Blümchen - ...als Apotheker

Cover: ...als Apotheker
Rolle Sprecher/in
-Erzähler/in- Gunter Schoß
Apotheker Edelweiß Santiago Ziesmer
Arzt Helmut Gauß
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert
Frau Blagmann Barbara Ratthey
Frau Höflinger Inken Sommer
Karla Kolumna Gisela Fritsch
Kioskbesitzer A. Kaps
Otto Katja Primel
Stella Marie Bierstedt
Wärter Karl Till Hagen
...als Apotheker
Erschienen: 2005
Dauer: 44:26

Benjamin hilft in der "Elefanten"-Apotheke von Herrn Edelweiß aus - seine Freunde Otto und Stella machen mit. Doch eine Apotheke zu führen, ist gar nicht so einfach. Und so geht bald einiges durcheinander. Dass nach einem kleinen Abenteuer alles wieder in Ordnung kommt, ist bei Benjamin Blümchen natürlich klar!

Meine Wertung: 73%

18 regelmäßige Rollen für Benjamin Blümchen

Hier stehen nur diejenigen Rollen, die wenigstens 5x mit dem-/derselben Sprecher/in in der Serie vorkam. Fehl- oder Falschangaben diverser Charaktere und Sprecher/innen in den Inlays/Covern dieser Serie wurden berücksichtigt und nach bestem Wissen und Gewissen hier korrigiert.
Rolle/Figur Sprecher/in Folge/n ΣRolle/Figur Sprecher/in Folge/n Σ
-Erzähler- Joachim Nottke 1~66, 68~70, 72~73, 75~86 83x -Erzähler- Gunter Schoß 88~101, ...als Apotheker 15x
Bürgermeister Tobias Pagel 1, 8~10, 31~32, 34 7x Bürgermeister Heinz Giese 40, 44, 46, 49, 51, 53~58, 62~63, 65~66, 69, 76, 78, 80, 86, 90 21x
Benjamin Blümchen Edgar Ott 1~80 80x Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert 81~101, ...als Apotheker 22x
Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz 20, 36~38, 51, 67, 70~71 8x Herr Tierlieb Eric Vaessen 82~87, 89~90, 92~95, 99~101 15x
Karla Kolumna Gisela Fritsch 2~9, 11, 14, 17~24, 26, 28, 30~44, 46~66, 68~70, 72~87, 89~90, 92~96, 98~101, ...als Apotheker 87x Mann Ulli Herzog 13, 23, 25~26, 32~33, 54, 59 8x
Otto Alexander Rosenberg 1~5 5x Otto Frank Schaff 6~33 28x
Otto Katja Primel 34~101, ...als Apotheker 69x Polizeipräsident Andreas Hanft 43, 53, 56~57, 59 5x
Sekretär Pichler Wilfried Herbst 49, 54, 56~58, 62~63, 65, 68, 76, 80, 84, 90 13x Stadträtin Maria Axt 3, 8~10, 51~52 6x
Wärter Karl Till Hagen 2~3, 13, 20~22, 24, 26~28, 30~33, 35~38, 40~41, 43, 49~51, 54, 56, 58, 61, 63~66, 68~70, 72~74, 77~80, 82, 84~86, 89, 92, 100~101, ...als Apotheker 51x Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner 2, 4, 9~10, 17, 20~21, 23~24, 31~33, 36, 38~40, 43~45, 47~49, 51~52, 57~61, 63~64, 66, 68, 73~80 41x

Topliste für Benjamin Blümchen

Bisher wurde 235x abgestimmt

Platzierung Folge Punkte
Platz 1(52) Der Weihnachtstraum176
Platz 2(8) ...auf dem Baum144
Platz 3(47) ...als Gärtner136
Platz 4(11) ...auf dem Mond132
Platz 5(1) ...als Wetterelefant129
Platz 6(16) ...träumt124
Platz 7(23) ...als Koch109
Platz 8(17) ...auf Skiurlaub102
Platz 9(27) ...auf dem Bauernhof100
Platz 10(4) ...in Afrika99
Platz 11(13) ...im Krankenhaus95
Platz 11(39) ...kauft ein95
Platz 12(5) ...auf hoher See93
Platz 13(26) ...als Bademeister91
Platz 14(51) Der Weihnachtsabend75
Platz 15(28) ...rettet den Kindergarten74
Gib Deine persönlichen Top-5-Folgen an und stimme mit ab!
Deine persönliche Platz-1-Folge:
Deine persönliche Platz-2-Folge:
Deine persönliche Platz-3-Folge:
Deine persönliche Platz-4-Folge:
Deine persönliche Platz-5-Folge:
Beantworte bitte noch dies:

© http://www.hoerspiel-request.de