www.Hoerspiel-Request.de

Das News-Archiv

<< < <1> <2> <3> <4> <5> <6> <7> > >>
NEWS VOM 18.05.2011

Europa korrigiert das Veröffentlichungsdatum der ???-Folge (147) Grusel auf Campbell Castle vom 10. Juni 2011 auf den 24. Juni 2011!!

QUELLE: Pressemitteilung
NEWS VOM 15.05.2011

Da ich häufiger von Euch darauf angesprochen werde, doch bitte ein Archiv für neue News und Rezensionen zu pflegen, kam ich dem nun nach.

Ihr könnt jeweils seitenweise durch die Archive blättern, bedenkt aber, dass dies nur für News gilt, die ab Anfang 2010 und für Rezensionen, die ab Ende 2009 online gingen, gilt. Das hat technische Gründe, denn erst ab diesen Zeitpunkten kann ich noch nachvollziehen, ab wann damals diese Artikel online gingen.

Wer aus irgendwelchen Gründen vereinzelte Daten nachvollziehen kann (Rezension X ging online an Datum Y, etc) maile mir bitte, ich vervollständige dann sofort die Datenbank! :)

NEWS VOM 30.03.2011

Europas Releaseliste für die kommenden 3 Monate steht an, liebe Leute...

8. April 2011
Die drei ???: Brainwash - Gefangene Gedanken (Special)

Verschollen, gefunden, endlich veröffentlicht: Eine Geschichten aus dem Jahr 1989 von dem amerikanischen Die drei ???-Autor Peter Lerangis.

Als in einer Woche gleich zwei Bekannte der drei ??? verschwinden, vermuten die Jungen, dass die Sekte SynRea dahinter stecken könnte. Um die Vermissten zurückzuholen, fliegen die drei Detektive nach New York und treten in einer Undercover-Aktion der Sekte bei. Schon bald
stellt sich heraus, dass die vermissten Jugendlichen tatsächlich dort sind. 2 Was jedoch als einfache Rückholaktion geplant war, entpuppt sich zunehmend als unlösbare Mission - denn die Mächte der SynRea-Gruppe scheinen auch von Justus, Peter und Bob Besitz zu ergreifen.

15. April 2011
TKKG: Die Skelettbande (Folge 173)

Eines Nachts überraschen TKKG unheimliche Einbrecher in der Vierstein-Villa. Einbrecher, die auf ihre schwarze Kleidung Skelette gemalt haben und sich "Die Skelettbande" nennen. Doch wer verbirgt sich hinter den Eindringlingen? Und was hat der charismatische Bestseller-Autor
Henry Hedonis mit der Sache zu tun? Tim, Karl, Klößchen und Gaby ermitteln und kommen einem Verbrechen auf die Spur, das bereits vor langer Zeit seinen Anfang nahm. Um Mitternacht schlägt die Stunde der Wahrheit...

6. Mai 2011
Die drei ???: Der Biss der Bestie (Folge 146)

Kann eine tote Bestie beißen? Das Skelett des Säbelzahntigers im Naturkundemuseum von Rocky Beach sieht zwar sehr bedrohlich aus, doch dass es den Leiter Dr. Wadleigh attackiert haben soll, kommt den drei ??? äußerst merkwürdig vor. Aber wer oder was treibt dann nachts
sein Unwesen im Museum? Justus, Peter und Bob gehen den Spuren nach. Und entdecken das Unfassbare...

10. Juni 2011
Die drei ???: Grusel auf Campbell-Castle (Folge 147)

Adam Campbell hat ein schweres Erbe angetreten: er muss das imposante Schloss seines verstorbenen Vaters in Schuss halten. Bei einer spiritistischen Sitzung meldet sich dessen Geist und spricht von einem sonderbaren Vermächtnis. Natürlich nehmen Die Drei ??? die 4 Ermittlungen auf. Mit einem Gespenst, davon sind sie überzeugt, haben sie es nicht zu tun! Bis Peter von einer gruseligen schwarzen Hand ins Meer gezogen wird. Erst in letzter Sekunde kann er gerettet werden. Der Zweite Detektiv ahnt Unheilvolles: Wurde er von einem Wassergeist attackiert?

QUELLE & TEXT: Pressemitteilung
NEWS VOM 30.03.2011

Tja - das Leben ist kein Ponyhof...

"Jack Slaughter - Tochter Des Lichts" - 13 "Der Ponyhof Des Grauens" (VÖ: 15.04.2011)

Professor Doom muss gegenüber seinem Adlatus Basil Creeper und Delfin
Flopper seinen angeknacksten Ruf als GröDaZ (Größter Dämon aller Zeiten)
wieder herstellen, indem er die Apokalyptischen Reiter zur Vernichtung
der Welt herbeiruft. Dummerweise vereiteln ein paar Brösel seines
selbstgebackenen Marmorkuchens die korrekte Inkantation der
Beschwörungsformel, und nun muss er mit den Azubis der Apokalyptischen
Reiter, Abby und Gina, vorlieb nehmen, die auf ihren Ponys Chili und
Peperoni als Gesellinnenstück das Städtchen Jacksonville in Schutt und
Asche legen sollen.

Doch da haben natürlich die Tochter des Lichts, Jack Slaughter und seine
Freunde Tony Bishop und Bikinimodel Dr. Kim Novak noch ein Wörtchen
mitzureden... Da Zauberbarbie Ponytail ihnen leider dieses Mal nicht zur
Seite steht - gerät sie doch als Pferdenärrin in einen schwerwiegenden
Interessenskonflikt -, bewaffnet sich Jack Slaughter mit Zauberhammer
und Streitross Sultan. Unterstützt werden sie im Kampf gegen die zwei-
und vierbeinigen Bösewichte von der Öko-Hexe White Silk, die ihnen zur
Rettung der Welt zwingend eine homöopathische Granate mit einem Mix aus
Schüsslersalz Nr. 3 Ferrum Phosphoricum, 11 Silicea und 24 Arsenum
Jodatum empfiehlt!

QUELLE & TEXT: Pressemitteilung
NEWS VOM 16.03.2011

Wer steckt hinter den Alster-Detektiven?
Bürgerschaft veröffentlicht Videoclips mit Studioaufnahmen aus ihrer Hörspielproduktion

Hörspiele leben von Stimmen und Geräuschen, Musik und Soundeffekten. Dennoch wollen Hörerinnen und Hörer der Alster-Detektive natürlich auch mal einen Blick hinter die Kulissen werfen. Ein dreiteiliger Film zeigt deshalb Interviews und Studioaufnahmen, die bei der Produktion der jüngst veröffentlichten Folge 4 - "Schmierfinken" - sowie der für November vorgesehenen Folge 5 - "Schöne Bescherung" - aufgenommen wurden. Die Clips sind auf der Website www.alster-detektive.de im Bereich 'Team' zu sehen.

Parallel dazu freut sich die Fan-Gemeinde der Politik-Hörspielserie derzeit über das Eintreffen der gepressten Exemplare der Folge 4. Damit möglichst viele Kinder die neue CD der Bürgerschaft erhalten, stehen dem Landesparlament bei der Verteilung erneut Partner zur Seite, die sich in ihrem Engagement hervorragend ergänzen:
* Die Buchhandlung Heymann sorgt mit der Auslage der CD in ihren auf die gesamte Metropolregion verteilten Filialen dafür, dass insbesondere Lesefreudige Mädchen und Jungs den neuen Fall der "Alster-Detektive" erhalten.
* Dadurch, dass die drei Hamburger Saturn-Märkte erneut eine erhebliche Menge an CDs der "Alster-Detektive" ihren jungen Kunden kostenlos an den Kassen überreichen, werden zahlreiche Kinder erreicht, deren Medienverhalten eher durch den Interessenschwerpunkt Computer und Musik geprägt ist.
* Über das stadtweit engmaschige Netz der Bücherhallen Hamburg kommen die "Alster-Detektive" außerdem in die Hände von vielen Kindern, die im Rahmen von Schulbesuchen in die Bücherhallen kommen oder aber das breite Spektrum an Medien dort zum Beispiel in ihrer Freizeit oder für die Anfertigung von Hausaufgaben nutzen.
Eine große Versandaktion an alle vierten Klassen an Hamburgs Schulen ist zudem für April geplant.

QUELLE & TEXT: Pressemitteilung
NEWS VOM 12.03.2011

Seit dem 5 März 2011 ist das Misterie Hörspiel "DAS MAL - Das Geheimnis vom Totenkopfstein" veröffentlicht worden.

Drei Mädchen, zusammengeführt von dunklen Mächten, auf der geheimnisvollen Suche nach ihrer Bestimmung und dem düsteren Geheimnis eines Felsens: dem Totenkopfstein in St. Oswald.

Kunstvoll inszeniert, mit erstklassigen Stimmen wie Kornelia Boje, Helmut Winkelmann, Gordon Piedesack und Nora Jokhosha. Spannend und abenteuerreich ohne explizite Sprache oder Gewaltverherlichung. Ein cineastisches Erlebnis für die Ohren!

Produziert worde das Hörspiel von Trever Hurst.
Nach einer Geschichte von Sandra Gambino und Stefan Henning.

Ofizielle Seite:
www.totenkopfstein.de

TRAILER:


PREVIEW:


Der Totenkopfstein ist eine bizzarre 10 Meter hohe Felsformation und existiert wirklich. Der Felsen, befindet sich in St. Oswald, Niederösterreich

QUELLE & TEXT: Pressemitteilung
NEWS VOM 11.03.2011

Alster-Detektive überführen Graffitisprayer

"Schmierfinken" heißt der neue Fall für die Hamburger Juniordetektive Johanna, Koko, Marek und Lukas. Die vier Achtklässler ermittelten auf Hamburgs Straßen bereits in Sachen Gammelfleisch, Tierschutz und Umweltverschmutzung. Nun geht es um Graffitischmierereien.
Für Schrecksekunden und anstrengende sowie spannende Recherchen ist wie gewohnt gesorgt. Nebenbei, vollkommen ohne pädagogischen Zeigefinger, wird außerdem Grundwissen über die Arbeit der Abgeordneten im Hamburger Rathaus vermittelt. Die Serie will zudem veranschaulichen, dass Politik keine abstrakte Welt für sich ist, sondern das tägliche Leben der Kinder betrifft.

Bürgerschaftspräsidentin Dr. Dorothee Stapelfeldt setzt die Serie gern fort:

"Seit Beginn der Hörspielserie erreichen die Bürgerschaft zahlreiche E-Mails und Anrufe, die ganz klar belegen: Hamburgs Kinder wollen immer mehr Fälle der 'Alster-Detektive'. Anschaulicher können die Kinder kaum unterstreichen, dass sie ihre soziale Umwelt sehr genau wahrnehmen und den Willen haben, sich Ungerechtigkeiten und Unrecht entgegen zu stellen."

Zum Inhalt von Folge 4:
Der fiktive Bürgerschaftsabgeordnete Strasser bittet die "Alster-Detektive" um Hilfe. In seinem Wahlkreis werden Schmierereien zu einem großen Problem. Fast jeden Tag gibt es Graffiti an Bussen, Garagentoren, Autos etc. Er ist aber in seinem Wahlkreis zu gut
bekannt, um sich unauffällig umhören zu können, und die Polizei kommt nicht weiter - also ein neuer Fall für die "Alster-Detektive". Immer wieder prangt der Schriftzug "Street Hell" in 3D-Optik an fremdem Eigentum. Das ist keine Kunst und vor allem kein Spaß mehr. Gibt es vielleicht Bezüge zur Hip-Hop-Szene? Da könnte wieder einmal Konstantin helfen. Dem ist es vielleicht gar nicht so unrecht, Johanna wieder zu sehen. Aber es bedarf schon modernster Kommunikationsmittel, um den Fall zu lösen.

QUELLE & TEXT: Pressemitteilung
NEWS VOM 14.02.2011

Die drei ??? im Kosmos

Auf YouTube könnt Ihr Euch das Live aufgenommene ???-Hörspiel "...im Kosmos" anhören.



Viel Spaß dabei! :)
NEWS VOM 07.02.2011

Da sehr, sehr viele von Euch immer wieder per eMail nachfragen, wann die SETUP-Funktion zurückkehrt, um den Hörspiel-Request an die eigenen Wünsche anzupassen, lasse ich mich nicht mehr länger lumpen, und liefere sie Euch nun endlich. :)

Wie damals findet Ihr das Setup ganz unten zwischen "Links" und "Specials"; und natürlich müsst Ihr Cookies erlauben, sonst klappt's nicht. Viel Spaß damit!
NEWS VOM 19.01.2011

Die Ferienbande jagt den verflucht dreckigen Schrat!
Kult Comedy-Hörspiel-Projekt mit neuer Show LIVE auf Tour

Hamburg, im Januar 2011 - Seit 2003 begeistert die Ferienbande Hörspiel- und Comedyfreunde gleichermaßen im Radio, auf CD und auf der Bühne. Im Februar 2011 kehrt die Ferienbande endlich zurück auf die Bühne, und nicht nur Banden-Mitglied Kai Schwind ist gespannt: "Wir freuen uns wahnsinnig auf die Tour! Egal, ob man Fan der Jugendhörspiele der 80er ist oder nicht - wir garantieren eine spaßige, alberne und kurzweilige Show mit vielen schrägen Figuren. So ein Live-Hörspiel hat man bis jetzt noch auf keiner Bühne gesehen!" Die Zuschauer erwarten die Original-Sprecher Sven Buchholz, Kai Schwind, Chris Peters und Erzähler Matthias Keller, sowie Live-Geräusche und ein Pony namens Doris.

In einem Pfadfinderlager kommt es zu einem Massaker - eine mysteriöse Kreatur überfällt die Pfadfinder, verschleppt die Betreuer und macht sich gnadenlos über das Stockbrot her. Dann verschwindet das zottelige Ungeheuer unter schaurigem Gebrüll im Dickicht des Waldes. Ganz klar - das ist ein Fall für die Ferienbande. Bernd, früher genannt Beate, Superhirn Baul, Fettsack Bröckchen, Quotenmädchen Babsi und Bambi, der Hund, beginnen mit ihren Ermittlungen. Wer ist der mysteriöse Schrat? Wo kommt er her? Und warum ist Bauls Losungsbestimmungs-Buch bei der Fährtensuche völlig nutzlos?

TOURTERMINE 2011

15.02.2011 Frankfurt, Stalburg - AUSVERKAUFT -
16.02.2011 Köln, artheater
17.02.2011 Erlangen, E-Werk
19.02.2011 Fulda, Kulturzentrum Kreuz
22.02.2011 Frankfurt, Das Bett
24.02.2011 Heidelberg, Halle 2
25.02.2011 Marburg, Waggonhalle
04.03.2011 Bremen, Kioto
06.03.2011 Hamburg, Terrace Hill
07.03.2011 Leipzig, Moritzbastei
09.03.2011 Dresden, Altes Wettbüro
10.03.2011 Berlin, So36

Alle Infos und Ticketlinks auf www.ferienbande.de.

Die Ferienbande ist eine Parodie auf die Jugendhörspiele der 80er Jahre, besonders die Fünf Freunde, TKKG und Die drei ???. Viele Gaststars aus Hörspiel und Comedy haben die Ferienbande beim Lösen ihrer absurden Hörspielfälle bereits unterstützt, darunter Johann König, Hennes Bender, Badesalz, Bernhard Hoëcker, Oliver Kalkofe und auch die Originalsprecher von Die drei ???, Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich. Die Macher der Ferienbande sind mit Haut und Haaren dem Hörspiel verfallen, arbeiten als Autoren, Sprecher und Produzenten. Kai Schwind war außerdem Autor und Regisseur bei der großen Live-Tournee "Die Drei Fragezeichen und der seltsame Wecker 2009 - Live and Ticking", die von 100.000 Zuschauern gesehen wurde und einen Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde erhielt.

Übrigens - rechtzeitig zum Tourstart erscheint die große Ferienbande Box mit allen bisher veröffentlichten Hörspielen auf CD bei WortArt (VÖ: 04. Februar 2011)

QUELLE & TEXT: Pressemitteilung
<< < <1> <2> <3> <4> <5> <6> <7> > >>
© http://www.hoerspiel-request.de